Anzeige

Synology DSM 6.0.2-8451-4 veröffentlicht

Artikel_SynologyPünktlich zum Wochenende können alle Besitzer eines Synology NAS noch einmal einen Blick in ihre Systemsteuerung werfen. Der Hersteller hat bereits eine Woche nach Erscheinen eines Sicherheitsupdates ein weiteres Update für den DiskStation Manager an den Start gebracht. Es handelt sich hierbei um die Version 6.0.2-8451-4, die allerdings keine Sicherheitslücken schließt, stattdessen bessert Synology hier einige Fehler aus, die in bestimmten Konstellationen auftreten konnten. So konnte es beispielsweise sein, dass die Funktion Hot Spare nicht richtig aktiviert  wurde.

Ebenfalls konnte es unter Umständen vorkommen, dass der Security Advisor einen Fehlalarm auslöste, also einen sicherheitsrelevanten Warnhinweis ausgab, ohne dass etwas geschah. Als letzten Punkt nennt Synology das Beheben eines Fehlers, der dazu führen konnte, dass Informationen externer Laufwerke nicht korrekt angezeigt wurden.

(danke Maik!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ein kleiner Hinweis: Wer eine DS216+ hat, sollte darauf achten, welche Bios-Version er hat. Bei 613 vorher vom Support sich einen Patch besorgen, falls es 616 ist, kann upgedatet werden.

  2. Danke für den Hinweis – gleich mal geprüft – 616 ist vorhanden – update erledigt

  3. Ja, bei mir auch. Hoffe die Sicherheitslücken werden geschlossen, sollte es die geben.

  4. Kein Problem mit dem Update bei mir, jedoch ein anderes schon seitdem ich Windows10 auf meinem Hauptrechner habe:
    Seitdem kann er sich nicht mehr mit dem DS216 verbinden bzw Netzlaufwerke verbinden. MacOS hat damit keine Probleme. Googlen hat auch keine Hilfe gebracht (auch wenn es scheint dass andere User auch das Problem haben), vlt hat einer hier schonmal davon gehört und kann mir weiterhelfen?

  5. Seit dem letzten bzw diesem Update geht meine DS216+2 nicht mehr in den Schlummermodus. Gab vor einiger Zeit schon einmal das Problem.
    Tritt das bei noch jemandem auf? Gibt’s dafür eine praktikable Lösung?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.