Synology DiskStation Manager 5.1 Beta erschienen

Solltet ihr zu den Gefahrensuchern gehören, dann könnt ihr jetzt wieder eingreifen, sofern ihr ein NAS von Synology euer Eigen nennt. Heute ist die Version 5.1 des Synology DiskStation Managers mit vielen Neuerungen als erste Beta erschienen. Zu diesen Neuerungen gehört eine benutzerfreundlichere Software, barrierefreier Multimediagenuss, Groupware-Lösungen und Multitasking-Videoüberwachung.

Bildschirmfoto 2014-09-23 um 13.17.15

Synology DiskStation Manager 5.1 wird Benutzern die Auswahl überlassen, ob sie den klassischen Modus nutzen wollen –  oder einen, der für Touch optimiert ist. Ebenfalls soll es ein Einführungs-Tutorial auf Wunsch geben, welches wichtige Funktionen erklärt.

Eine weitere Neuerung ist das Senden von Benachrichtigungen direkt an Chrome oder Safari, so kann das System seinen Nutzern schnell Feedback geben, ebenfalls lassen sich Dateien über Links schnell mit anderen DSM-Nutzern teilen.

Die Groupware-Lösungen werden Note Station und DS note heißen und ebenfalls Apps für Android und iOS anbieten. Note Station ist eine Lösung auf dem NAS. Hier lassen sich einzelne Notizen oder gar ein ganzes Adressbuch teilen. Inhalte lassen sich auch mit Nicht-DSM-Nutzern teilen. Kann man sich wie Evernote vorstellen, nur in der eigenen Cloud. DS note ist dabei die mobile Lösung, mit der ihr eben die Note Station beackern könnt.

Die Surveillance Station 6.3 wird weiterhin zwei Lizenzen inklusive haben und hat auch eine verbesserte Oberfläche erhalten. In Sachen Multimedia – also Foto, Video und Musik- hat man ebenfalls nachgearbeitet . So besitzt der Synology DiskStation Manager5.1 in seinen Multimedia-Apps bessere Filter- und Sharing-Funktionen und auch eine neue Oberfläche findet sich. Dateien lassen sich ebenfalls problemlos öffentlich teilen.

DS Audio hat eine Gruppierung für AirPlay- und Bluetooth-Lautsprecher bekommen, während DS photo+ Fotos Cross Plattform synchronisiert.

Welche Neuerungen komplett dabei sind, ist hier beschrieben, währen ihr auf dieser Seite die derzeit unterstützten Modell für den Synology DiskStation Manager 5.1 vorfindet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. das hört sich doch alles schonmal sehr gut an 🙂

    weisst du zufällig ob es eine chromecast Unterstützung der DS photo App gibt oder eine solche in nächster Zeit geplant ist?

  2. Sollte eigentlich – aber ich aktualisiere gerade erst

  3. Warum Gefahrensucher?

  4. @Rallimann: Beta?

  5. Dann muss ich wohl gleich mal an den Rechner.

  6. Das wäre schön wenn die Video Station oder der Medien Server auch von der Externen USB Platte Videos abspielen könnte, das versagt bis jetzt nämlich bei mir total.

  7. „Eine weitere Neuerung ist das Senden von Benachrichtigungen direkt an Chrome[..]“

    Das geht doch schon seit 5.0 die ganze Zeit. Hat mich so genervt, dass ich es schnell wieder abgeschaltet habe.

  8. Scheinbar schon in V4, nach „chrome“ auf http://www.blog-nouvelles-technologies.fr/archives/9532/presentation-du-nouveau-dsm4-de-synology/ suchen, da sind screenshots.

  9. Hoene$$duSAUbleibimBAU says:

    Hallo Bubn, habe es gerade installiert. Schaut mal beim „Sicherheitsberater“ auf die Ergebnisse nach dem Scan. Das wird das Risisko beschrieben und wie der User Abhilfe schaffen kann. Darunter steht „Öffnen“, das soll wohl ein Link zur entsprechenden Seite sein. Ist aber kein Link. BUG ?

  10. Ist die Liste der unterstützten Geräte der Beta Version auch mit der späteren finalen Version gleichzusetzen? Wenn dem so ist dann ist jetzt wohl meine DS110j aus der Updateversorgung heraus geflogen.

  11. Schade, dass sich anscheinend noch nichts in Richtung iOS 8-Integration tut, ich hätte gehofft dass Synology früh auf den Zug aufspringt.

  12. DS Note und das Proxy Package (wie allerlei updates für andere *-Stationen) sind auch ohne 5.1 verfügbar. 🙂

  13. Ich hätte mir gewünscht das die photo+ App am iPhone automatisch Bilder überträgt im Hintergrund wenn eine wifi Verbindung besteht.

  14. Ich hab seit dem iOS8 Update massive Probleme mit der DS photo+ App auf dem iPad, Vorschaubilder werden nicht angezeigt und er lädt ewig. Ich hoffe sie bringen demnächst Updates die iOS8 ready sind 🙁

  15. „File Station: You can manage and transfer files to another WebDAV/FTP server. FTP, SFTP, WebDAV, and WebDAV over HTTPS are supported.“ – Das hört sich sehr interessant an. Kann man nun Daten zu einem anderen WebDav Server hochladen? z.B. zu TelekomCloud (25GB kostenlos).

    „Time Backup:Time Backup will be end-of-life for DSM 5.1. It is recommended to switch to multi-version backup which can be found in Backup & Replication.“ Was soll das denn?? wird Time Backup von einem anderen Tool abgelöst?

    Kann Jemand etwas dazu sagen?

  16. Wann kann man denn ungefähr mit einem finalen Release der 5.1-Version rechnen? Gibt’s dazu irgendwelche Anhaltspunkte?

  17. @strafakte: nope

  18. @Denis: das ist mir auch gleich ins Auge gesprungen. Immerhin läuft Time Backup ja auch unter 5.1, wenn man es bereits unter 5.0 installiert hat. Nur Systeme, die erstmalig mit 5.1 installiert werden, bekommen kein Time Backup mehr. Aber Support wird es halt auch keinen mehr geben.
    Die Ablösung hast Du doch schon zitiert: „switch to multi-version backup which can be found in Backup & Replication.” Allerdings habe ich in DSM 5.0 nichts in der Richtung gefunden, also ist das wohl etwas, was neu mit 5.1 kommt. Lt. Forum (http://forum.synology.com/enu/viewtopic.php?f=244&t=90592&hilit=Time+Backup) scheint es allerdings Nachteile zu haben:
    „You can’t restore a simple file from a previous date but must restore the entire folder. You can’t see which files that were present a specific day aswell.“

    Ich werde also erst mal Time Backup installiert lassen.

  19. Daniel, falls du SSL nutzt, ist ein bekanntes Problem unter iOS 8, guck mal ins Synology Forum, meine hatte da was gelesen. Zur Zeit hilft wohl bloss SSL auszuschalten.

    Strafakte, du findest im Netz eine Auflistung der Versionen mit Release Daten, da kannst du ungefähr abschätzen, wann die Final kommen wird.

  20. Bin erst seit ca. einer Woche glücklicher Besitzer einer DS von Synology und ggf. einfach noch nicht drauf gestoßen, aber im Screenshot sieht man eine Mac App zur Verwaltung des DSM oder ? Aktuell mach ich das ganze „nur“ via Web. Gibts da was schöneres was mir noch nicht bekannt ist ?

  21. Gerade DSM 5.1 beta installiert. Läuft super! Nette Features dabei 2-Factor-Auth, HSTS, … läuft flüssig.

  22. bei mir funktioniert die Mail Station seit dem Upgrade auf 5.1 nicht mehr – hat das noch jemand feststellen müssen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.