Synology DiskStation Manager 6.2.2-24922-6 veröffentlicht

Benutzer eines Synology NAS bekommen nach längerer Zeit mal wieder ein Update. Derzeit wird Version 6.2.2-24922-6 des DiskStation Managers verteilt. Laut Changelog gab es dieses Mal keine Lücken zu schließen, stattdessen wurden Verbesserungen für einige Funktionen vorgenommen. Synology nennt beispielsweise verbesserte Laufwerksmigrationskompatibilität für bestimmte Kombinationen von Geräten und DSM-Versionen, eine verbesserte Stabilität von iSCSI-Sitzungen auf VMware-Hosts mit EXSi 6.7 U3, zudem wurde ein Problem behoben, bei dem das System unerwartet neu gestartet werden konnte, wenn Benutzer virtuelle Remote-Maschinen auf bestimmten Modellen ausführen. Ferner unterstützt die RS4017xs+ nun D4EC-2666-16G Speichermodule. Falls jemand von euch nicht warten möchte, so kann er das Update von Hand für sein NAS herunterladen und installieren, die entsprechenden Downloads sind auf dem FTP von Synology im Ordner mit den Updates zu finden. Das Update erfordert einen Neustart der Synology DiskStation.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Weiß jmd. ob die DS918+ dieses Jahr durch ein neues Modell abgelöst wird?
    Wäre ja mal wieder an der Zeit, wobei sich Prozessortechnisch wohl nichts tun würde.

    • Fred Schneider says:

      Ich hatte vor kurzem bei Synology angefragt, ob vor Q3/2020 etwas Neues kommt. Dort hat man mir aber bestätigt, dass in nächster Zeit kein Nachfolger geplant ist und das Modell noch sehr lange gepflegt werden wird. Ich hab daraufhin die DS918+ gekauft.

      • das würde ich als mitarbeiter aber auch sagen. Wie soll sich sonst der „alte“ krempel noch verkaufen?!

      • dito 918+ gekauft, sogar die 1019 verschmäht.
        Es gibt aktuell keine neueren Intel CPUs, weshalb nicht mit einem Refresh zu rechnen ist.
        Intel hat ja sogar 2 Jahre alte Atom-CPUs jetzt unter neuem Label wieder in die Produktion aufgenommen, weil sie Schwierigkeiten haben.

  2. Was ist denn mit DSM 6.2.2-24922 Update 5 passiert? Ich hab das Update 4, welches als aktuell anegezeigt wird.

  3. Update wurde vom FTP Server wieder entfernt. Evtl Probleme?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.