Synchronisieren mit Freeware

Microsoft bietet die englischsprachige SyncToy zum kostenlosen Download an. Sicherlich – es wird einen ganzen Schwung anderer Software geben, die die gleichen Aufgaben ebenfalls kostenlos erledigt. Kennt ihr eine Software, die ihr jedem Anfänger empfehlen würdet?

Ich könnte gennantes SyncToy ruhigen Gewissens empfehlen. Nur die englische Sprache sollte rudimentär verstanden werden. Dann ist man wirklich nach wenigen Klicks in der Lage, seine Ordner zu synchronisieren. Für mich ein Muss, da ich jegliche Arbeiten momentan vom Laptop aus erledige (nicht nur arbeiten, sondern auch alles andere).

Hier ein paar Screenshots von Microsoft SyncToy:

Natürlich wird eine Hilfedatei mitgeliefert, in der erklärt wird, wie man Synchronisationen automatisch zu bestimmten Zeitpunkten durchführt.

Alternativen will ich auch nennen:

Für nicht vernetzte Rechner kann man via USB Stick synchronisieren. Dazu kann man die kostenlose Freeware Allway Sync oder SyncEXP nutzen.

Synchronisiert ihr? Wenn ja, mit welcher Freeware? Lasst uns darüber sprechen 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. bisher hab ich das immer mit Personal Backup erledigt.

    http://personal-backup.rathlev-home.de/

    die software gewinnt keinen preis für unschlagbares design, aber tut was man ihr sagt. 🙂

  2. ich synco meine Dokumente und Fotos mit totalcommander.
    Er hat nämlich unter dem Punkt Befehle eine nette Funktion Verzeichnisse Synchronisieren. Einem Anfänger wäre es sicherlich nichts, aber für uns sicerlich ideal, da man auch filtern kann.

  3. ich synche meine wichtigen dateien (also pdfs, source-codes etc.) mit svn. Versionierung gleich mit eingebaut ;))

  4. TrayBackup http://www.traybackup.de/ ist auf den ersten Blick etwas spotanisch aber bietet viele Einstellungsmöglichkeiten! Unter anderem mehrere Projekte. Mir gefällt besonders das ich die Ordnerstruckturen von der Quelle nicht übernehmen muss.

    Systemvoraussetzungen
    Windows 95/98/ME/NT4/2000/XP/2003/Vista

    Gruß
    kein.plan

  5. Alles mit Kommandozeilentools. Dazu nutze ich RoboCopy und lass den Rechner danach ausschalten. Hat zwar standardmäßig keine Gui aber für mich das optimale.

  6. du hast nicht echt nen bukkake netzwerkordner??

  7. So heisst mein Notebook.

  8. Warum nennst du deinen Laptop, nunja, wie soll ich es ausdrücken. Gesichtsbesamung ????

    Naja, ist ja auch egal. Jeder kann ja machen was er möchte 🙂

  9. @joerg -das hat mit keinerlei Vorlieben zu tun *lach* – einfach mit seltsamen Humor 😉

  10. Ich synchronisiere meine Ordner und Dateien mit FileSync. Das ist ein Tool des SpeedCommanders

  11. Ich benutze DirSync
    Klein, deutsch, schnell & portable!

  12. Ich nutze SyncBack (Free) die kostenpflichtige Variante davon nennt sich SyncBack SE…

    SyncBack Free Ist Multilanguage, und einfach in der Bedienung, inkl. Testlauf, Wiederherstellung usw. Ich kanns jedem empfehlen.

    http://www.2brightsparks.com/syncback/

  13. wau, da hat sich ja ne liste angesammelt. 🙂 wollte mal ein anderes ausprobieren. jetzt kann ich mich nicht entscheiden. lol

  14. Oh, da war Mike schneller! SynchBack nutze ich auch. Einen Nachteil habe ich aber neulich gefunden: Zeitumstellung!

    Welches der vorgestellten Tools bietet die Moeglichkeit, dass man UTC angeben kann oder sonstwie mit der Zeitumstellung klar kommt? Ich habe es so geloest, dass ein Unterschied von 3600 Sek (bzw. 3603) ignoriert werden soll. Aber das ist ja nicht das Wahre…

  15. Ich bin mal auf Allway Sync gestoßen.

  16. Ich benutze dafür eigentlich immer http://www.freewarenetz.de/filesynchro.html
    Aber die anderen gucke ich mir mal jetzt genauer an!

  17. Synctoy ist aufgrund seiner Geschwindigkeit sehr zu empfehlen.

    Nach dem 1. Sync synchronisiert der 60 GB mit 150.000 Files in weniger als 5 Minuten, wenn nicht allzuviele Änderungen sind. Touran habe ich eine Zeitlang vergleichend getestet, braucht dafür immer wieder volle 3,5 Stunden!

    Fazit: Touran sieht schöner aus, Synctoy ist schmucklos aber synchronisiert sehr effizient wie Schmidt`s Katze.

  18. Fählerkorrektur: Nicht Touran sondern natürlich TOUCAN soll es im Post von 19:38 Uhr natürlich heissen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.