Swipe for Facebook: Pro-Version um 50% reduziert

artikel_swipe_fbIch hatte hier im Blog bereits auf Swipe für Facebook hingewiesen. Nutzer, die nicht den Facebook-Client auf ihrem Android-Smartphone wollen, sollten sich Swipe mal anschauen. Swipe für Facebook erledigt einige Dinge. Das Ganze ist eine Wrapper-App, die allerdings nicht nur ein bloßes Gerüst ist, sondern tatsächlich einiges an Mehrwert bietet. So könnt ihr Facebook und den Messenger unter einer Haube nutzen (Achtung, dazu auch die Ankündigung des Entwicklers beim App-Start lesen!). Diverse Themes bietet die App auch an. Auf der anderen Seite habt ihr auch die Möglichkeit, euch benachrichtigen zu lassen. Der Intervall ist dabei von euch einstellbar. Man wird also nicht instant genervt.

Swipe für Facebook setzt weiterhin auf Custom Tabs für Chrome, sodass ihr externe Inhalte flotter lesen könnt, ohne den kompletten Browser laden zu müssen. Durch die Nutzung der mobilen Seite fallen auf Wunsch gleich zwei Apps weg, denn die Seite erlaubt ja die Messenger-Funktion, sodass dieser nicht mehr als eigenständige App installiert sein muss.

nexus facebook swipe

Für mich schön: die App lädt auf Wunsch den Feed mit den aktuellen Nachrichten – hier wechselt die Facebook-App ja sonst gerne auf den Top-Feed. Swipe für Facebook bringt eine kostenlose Version für Ausprobierer mit, die kostenpflichtige ist dieses Wochenende um die Hälfte reduziert. Kostet 1,49 Euro und die kann man bei Zufriedenheit dem Entwickler in den Hut schmeißen. Alternativ-App zu Swipe: Folio Pro oder SlimSocial für Wenignutzer.

Swipe for Facebook Pro
Swipe for Facebook Pro
Entwickler: Happening Studios
Preis: 2,99 €
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot
  • Swipe for Facebook Pro Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Danke für den Tipp!
    Direkt gekauft.

  2. Geht damit auch facebook live?

  3. Was ist der Vorteil der kostenpflichtigen Version?

  4. Gefällt mir!

  5. @An Dy die kostenlose reicht für sämtliche Funktionen von Facebook aus. Die kostenpflichtige bringt lediglich einige Komfortfunktionen wie Material Design, Ruhestunden und diverse kleinere Optionen und man unterstützt den Entwickler. Werbung war mir in der kostenlosen ebenfalls nie aufgefallen. Scheint also nicht dein zu sein. Ich bin auch jetzt auf die Pro umgestiegen, da ich die App Klasse finde. Die Facebook App vermisse ich nicht und mein Akku scheint tatsächlich besser uber den Tag zu kommen.