SwiftKey Keyboard: beliebte Android-Tastatur gerade im Angebot

Eine der beliebtesten Alternativ-Tastaturen für Android ist momentan reduziert im Google Play Store erhältlich, schmale 1,99 Euro werden für das Tastatur-Vergnügen fällig, dessen Arbeitsweise sehr gut im Produktvideo erklärt wird. Kostet euch vielleicht ein wenig Einarbeitungszeit, spart euch im Endeffekt einiges an Zeit, wenn ihr SwiftKey länger Zeit benutzt. SwiftKey ersetzt die Touchscreen-Tastatur auf dem Smartphone mit einer, die Wörter im Zusammenhang versteht. Falls nicht bekannt, Video anschauen oder Testversion nutzen.

[werbung]
SwiftKey Tastatur
SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. Hast du einen direkten Vergleich zwischen Swiftkey und Swype?

  2. Leider absolut hässlich. Wenn es einfach so aussehen würde wie die Stock-Tastatur…

  3. Das Layout der Stock finde ich auch etwas besser gelöst, aber die Vorschläge und Erkennungsrate von Swiftkey passen bei mir sehr viel besser als bei anderen Tastaturen. Deshalb hab ich mir gestern auch Swiftkey zum Angebotspreis gegönnt.

  4. Wie sieht es eigentlich aus, wenn irgendwann mal SwiftKey 5 herauskommt. Bekommt man dann ein Update, oder muss man sich das dann nochmal kaufen?

  5. @ eXelerOn

    Die Tastatur lässt sich anpassen. Funktionell sowie optisch. Ich nutze SwiftKey schon eine ganze Weile und finde sie wirklich serh gelungen. Besonders genial finde ich die eingebaute Worterkennung, die sich geschriebene Wörter und Wortzusammenhänge merkt und vorschlägt.

    In meinen Augen die beste Tastatur für Android

  6. Karl Nielz (@KarlNielz) says:

    leider 4€ Euro zu viel bezahlt – die Tablet Version kostet noch extra. die Skinns sind hässlich dafür ist die Software perfekt im Vergleich zur Konkurrenz.

    außer dem skinn im ersten bild geht garnichts. empfehle die Wibration auf 7ms runter zu stellen – dann ist die sache echt smooth und fast – aber nicht „accurate“

    es fehlt noch an einigen Innovationen um das Desktop Tippen zugunsten schnellerer und besserer mobiler Möglichkeiten zu verbannen.

    Daher zahlt sich mein damals sehr ätzender erzwungener Schul-Tippuntericht immer noch aus.

  7. Michael Raab says:

    Swiftkey verhalf mir dazu, dass die Vertipper stark reduziert wurden.

  8. Was wäre jetzt zum Vergleich die Einschränkung bei der kostenlosen Software „TouchPal“? Habe das seit Monaten drauf und vermisse nichts. Ist werbefrei und funktioniert hervorragend
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cootek.smartinputv5&feature=nav_result#?t=W251bGwsMSwxLDMsImNvbS5jb290ZWsuc21hcnRpbnB1dHY1Il0.

  9. Daniel (@dmalg) says:

    Ich finde ja touchpal empfehlenswert, das macht im Wesentlichen das gleiche wie swiftkey, ist aber kostenlos 🙂

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cootek.smartinputv5

    PS: Warum funktioniert die Autorisierung per Twitter nicht mehr?

  10. War für mich einer der Hauptgründe von IOS wieder zu Android zu wechseln.
    Hab sie jedesmal aufs neue vermisst wenn ich irgendwas schreiben musste.
    Aber zum Glück ist das jetzt vorbei 🙂
    Und btw, mit dem HTC one in schwarz hab ich auch noch das schönere Telefon…

  11. Die Tablet Variante ist auch reduziert. Grad gekauft 😉

  12. @Tobia
    Die Upgrades bekommt man auch wie Updates, d.h. auch kostenlos. Ich habe die 2. Version gekauft und habe jetzt auch 4.