Surftipp: Chromus holt Last.fm mit ganzen Alben in euren Browser, kleine Grooveshark-Alternative

Hach, mir fiel keine bessere Überschrift an. Last.fm kennt ihr ja sicher. War ich ein großer Fan von. Hab mir gerne Radio bestimmter Genres angehört. Heute erledigen dies andere Dienste. Aber: man kann, falls man mal länger in spezielle Songs – oder ganze Alben reinhören will, eine kleine Webseite nutzen.

Sie hört auf den namen Chromus und funktioniert ohne Anmeldung oder Last-fm-Account. Ja, klappt mit ganzen Alben oder einzelnen Songs. Wie immer appelliere ich an die Vernunft in Sachen Kostenlosmentalität und gehe mal davon aus, dass ihr eure Lieblingskünstler in irgendeiner Form unterstützt. (Danke Strahlstrom)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Ich warte immernoch auf Hardbase.fm

  2. Fantastische Sache, vielen Dank.
    Läuft bei mir unter OS X Lion nicht im Firefox 10, dafür in Safari.
    @Caschy: kannst du noch kurz erklären, wie das ganze funktioniert? Gibt es für Safari eine Erweiterung zum Speichern für den abgespielten Song?

  3. Da ist der Last.fm Free Music Player aber tausend mal besser. Infos zum LFMFMP hier: http://www.last.fm/group/Last.fm+free+music+player+users

  4. Chromus mit ‚u‘ 😉

  5. Ganz toll! Funktioniert unter Windows mit keinem einzigen aktuellen Browser, den ich ausprobiert habe…

  6. mit chrome (win) läufts ohne probleme.

  7. Basiert die Seite auf HTML5? Hab die Erfahrung gemacht, dass Chrome der einzige Win-Browser ist, der vernünftig mit HTML5 klarkommt. Bei Firefox gibt es da arge Probleme.

  8. Habe mal probeweise nach der Band Symposium gesucht. Es werden viele Tracks gefunden, aber der Player springt sie einfach der Reihe nach durch, ohne einen abzuspielen.
    (FF10 & Chrome)

  9. Ich hatte in letzter Zeit leider das Gefühl, dass Lastfm irgendwie an Boden verloren und die Zeit verschlafen hat. Ich hoffe immer, dass sie das nicht den Kopf kosten wird, denn ich liebe diese Statistik, die ich dort seit über 6 Jahren einsehen kann.

  10. Mit chrome kann ich zwar die Seite aufrufen und Titel abspielen. Aber die Lautstärke zu regeln ist ein Ding der Unmöglichkeit.

  11. Leider schon seit einen halben Jahr kaputt

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.