Super Shortcut Pro für Android gibt es derzeit kostenlos

Update 29.8: Derzeit wieder kostenlos! Wer zu wenig Platz auf dem Homescreen seines Android-Smartphones hat, der kann sich mit Apps wie Super Shortcut behelfen. Man kann mehrere Apps auswählen, die dann über die Shortcuts der App verfügbar sind. Caschy hat das Ganze schon einmal und er Zerre gehabt. Das tolle daran: Dieses Android 7.1-Feature steht mit der App auch Nutzern von Android 5 und 6 zur Verfügung, ein Update brachte diese Möglichkeit.

Ihr könnt so das eine App-Icon von Super Shortcut verwenden, um beliebige Apps zu starten. Ob man die App aus praktischen oder ästhetischen Gründen verwendet, ist ihr auch relativ egal, sie spart auf jeden Fall ein paar Icon-Plätze auf dem Homescreen. Und darum geht es wohl hauptsächlich bei einer solchen App.

Solltet Ihr Bedarf an den App-Shortcuts haben, könnt Ihr Euch aktuell die Pro-Version von Super Shortcut kostenlos sichern. Kostet zwar normalerweise auch nur 99 Cent, aber geschenkt ist bekanntlich billiger. 2 Tage habt Ihr noch Zeit, um das Angebot wahrzunehmen. Nutzt Ihr die App vielleicht sogar schon und seid zufrieden?

Super Shortcuts ???
Super Shortcuts ???
Entwickler: Geeks Empire
Preis: 1,99 €
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot
  • Super Shortcuts ??? Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ahhhh vielen Dank für den Tipp. Finde es super dass ihr immer wieder mal auf kostenlose Apps / gute Apps die man sich anschauen sollte verweist. Zwar nicht immer was für jeden dabei, aber ab und zu doch was interessantes 🙂

  2. Man könnte jetzt auch einfach einen Ordner erstellen … 😉

  3. @NickS – das mit den Ordnern habe ich mir auch gerade gedacht.

    Gibt es einen speziellen Vorteil dieser App gegenüber eines Ordners??

  4. Den Vorteil hab ich in der Anordnung gesehen, bis ich festgestellt habe dass man nur 5 Apps verwenden kann. Somit leider nutzlos…. 🙁

  5. Kann es mir nicht zulegen, nicht kompatibel. Woran könnte das liegen? Habe ein Moto Z mit Android 7.0

  6. @NickS: Genau das mache ich bei mir auch. Mehrere Ordner auf dem Homescreen für z. B. Social Media Apps, Foto Apps, etc. Reicht völlig aus, mir jedenfalls. Klicks spare ich durch die App wohl auch nicht. Einen Vorteil sehe ich nicht.

  7. Habe aktuell auch Ordner, aber über die App „Apps Organizer“ da kann man Ordner mit einem eigenen Icons erstellen.
    Der Vorteil von Super Shortcut wäre das man nur ein Icon auf dem Homescreen hat und durch etwas längeres drücken dann erst seine Ordner sieht und dann in einem angeklickten Ordner erst die Apps im entsprechenden Ordner.
    Also nur ein Icon auf dem Homescreen.
    Leider funktioniert die App bei mir nicht richtig. Drücke ich lange auf das Icon öffnet sich zwar noch die Ordnerübersicht wie gewünscht, drücke ich aber auf einen der Ordner öffnet sich immer die App selber im Hintergrund und ich im Vordergrund sehe ich die gewünschte Appliste. Vordergrund also ok, aber immer die geöffnete App Super Shortcuts im Hintergrund.
    Schade

  8. @Eric G
    Auf meinem Samsung S7 und meinem Huawei P10 (beide Android 7.0) lässt sich die App auch nicht installieren.

    Ich bekomme die Meldung „Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel“.

    Eine App die mit den aktuellen Android Top Smartphones nicht kompatibel ist, die benötige ich auch nicht.

  9. Tom Engelhardt says:

    „Das tolle daran: Dieses Android 7.1-Feature steht mit der App auch Nutzern von Android 5 und 6 zur Verfügung…“ mmmmh… leider nur die werbefinanzierte app! die „pro“ ist mit android 7 nicht kompatibel. ich stimme „Timo“ zu… ordner anlegen tut es auch. gute zeit für euch. peace&love ☮️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.