Super Mario Run: Neuer Modus zur Levelerkundung und „Gold-Gumbas“-Aktion

Super Mario Run – Android-Nutzer müssen sich weiterhin gedulden – hat gestern ein nettes Update erhalten. Für Fans der Toad-Rallyes interessant: Man verliert nun nicht mehr so viele Toads, wenn man ein Rennen verliert. Gerade wenn man noch Toads einer bestimmten Farbe benötigt, um im Shop Gegenstände freizuschalten, ist dies sehr praktisch. Aber auch den Farbmünzensammlern im „Welten“-Modus wird es künftig leichter gemacht. Ein Anfängermodus ist nun im Spiel zu finden, so kann man die Level ohne Zeitdruck und mit unendlich Blasen spielen. Heißt, man kann sich ein Level detailliert anschauen und so den besten Weg finden.

Das hilft vor allem dabei, die Münzsets zu vervollständigen. Man muss nicht jedes Mal ein Level neu beginnen, sondern kann so lange üben, bis es dann in einem zählenden Lauf klappt. Für mich ein Grund, die Jagd nach den schwarzen Münzen noch einmal anzugehen. Den Anfänger-Modus findet man allerdings nicht im Menü. Man muss alle seine Leben in einem Level verlieren, der „neuer Versuch“-Bildschirm zeigt dann den Anfängermodus an.

Heute startete zudem eine neue Aktion, über die Ihr Gold-Gumba-Statuen für Euer Königreich erhalten könnt. Im normalen Welten-Modus sind Level mit Gold-Gumbas markiert, spielt man diese, kann man im Level Gold-Gumbas sammeln. Diese tauchen unterschiedlich häufig auf und die Level wechseln auch. 4 Karten könnt Ihr mit Gumba-Stempeln füllen, bei der ersten ausgefüllten Karte gibt es eine Statue, bei der zweiten zwei, bei der dritten drei und wenn man die vierte Karte noch füllt, erhält man eine große goldene Gumba-Statue.

Das geht relativ flott von der Hand, nach ein paar Runden hatte ich bereits zwei Karten voll (und entsprechend 3 goldene Gumba-Statuen). Natürlich nichts, was man zum Weiterkommen im Spiel bräuchte, aber doch eine nette Abwechslung. Zusätzlich bringt jeder erlegte Gold-Gumba 30 Bonusmünzen, solltet Ihr also knapp bei Kasse sein, ist das sicher auch hilfreich. Bis zum 20. Februar um 7:59 Uhr läuft die Aktion noch.

Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.