Super Mario Run für Android: Nintendo lässt Veröffentlichungstermin aus dem Sack

Super Mario Run für Android sollte im März 2017 erscheinen. Der März ist schon weit fortgeschritten, sodass man sich schon fragte, wann die Version für Android denn erscheint. Ich hatte neulich schon versucht über die deutsche Presseabteilung Informationen zu bekommen, da dachte man sich aber, dass keine Antwort besser als irgendeine sei. Zumindest hat jetzt Nintendo Amerika ein Datum mit auf den Weg gegeben, nämlich den 23. März 2017.

Android-Nutzer kommen zwar eine ganze Ecke später in den Genuss von Super Mario Run, bekommen dafür aber das große Update auf die Version 2.0.0 direkt zum Start. Geht man davon aus, dass Nintendo so vorgeht, wie man dies auf der iOS-Plattform machte, dann wird Super Mario Run für Android als kostenloser Download daherkommen und die ersten Welten werden gratis spielbar sein. Der Rest schlägt dann mit 9,99 Euro zu Buche. Und nun liebe Android-Nutzer, sagt mir: Ist die Vorfreude noch da?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=pS3FRgZAsH0

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. War nie da, ist es auch jetzt nicht.

  2. Mein Held aus Kindheitstagen. Natürlich ist die Vorfreude noch da, Da ich mir vor kurzem die Nvidia Shield TV geholt habe, hoffe ich auf eine Version für Android TV und Gamecontroller

  3. Ich habe ein NES Emulator auf meinen Fire TV installiert und kann das Original Super Mario mit Joystick spielen.
    Da brauche ich kein nachgemachtes Mario Run.

  4. Verstehe den Hype für so einen überteuerten Schrott nicht, gibt für 10€ schon so viele heftige PC Spiele bei allkeyshop, zudem für Android so viele high end Handy Spiele kostenlos im Playstore. Ich würde das nicht mal gratis Laden xD

  5. Die 10€ haben genau eine Woche Spielspaß gebracht, wahnsinnig teuer wenn man es in Relation setzt. Das war leider nix!

  6. Geil! Klar lade und kaufe ich es SOFORT. Die kurze Anzocksession auf dem iOS-Device machte schon gut Laune.

  7. Ich weiss ja nicht … Ich bin ehrlich gesagt nicht so begeistert – klar Mario und so – aber ob ich da nochmal einen 10er auf dem virtuellen Tisch legen werde – ich weiss es nicht. Aber runterladen und anspielen auf jeden Fall …

  8. Mich konnte das Spiel unter iOS auch nicht überzeugen dafür 10 Euro auszugeben, dafür ist es spielerisch doch etwas zu flach.
    Wenn es mal für 1-2 Euro im Angebot ist schlage ich eventuell zu, oder vielleicht auch nicht, das wird dann spontan entschieden.

  9. leider viel zu spät für Android verfügbar. Habe es auf dem I pad schon lange durch. Hatte viel Stunden Spaß damit. Zu teuer finde ich es nicht wenn man sie schönen Welten und den Spielspaß bedenkt

  10. War schon unter iOS eine Enttäuschung. Und der Marketing-Deal mit Apple (3 Monate exklusiv) hat Nintendo nur unsympathisch gemacht.

    Es ist einfach nicht mehr zeitgemäß, ein Spiel für das führende Mobilsystem Android 3 Monate zurückzuhalten, nur damit Apple und Nintendo im Weihnachtsgeschäft gegenseitig Werbung machen können. Zumal das Spiel nur überhypte Durchschnittskost ist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.