Super Bowl: Werbeclips im Überblick (mit Microsoft, Sonos, Transformers & Co)

Der Super Bowl ist vorbei und ich habe ihn wie immer nicht geschaut. Ich kann dem Sport nichts abgewinnen und für die reine Show ist mir meine Nacht zu wichtig. Was ich mir aber jedes Mal anschaue, dass sind die Werbeclips aus dem Umfeld des Super Bowls. Hierbei handelt es sich größtenteils um sehr aufwendige Produktionen, denen es auch oftmals nicht an der Prise Witzigkeit fehlt.

Bildschirmfoto 2014-02-03 um 08.19.54

Auch viele Technikfirmen haben sich die Klinke in die Hand gegeben, darunter nicht nur in den USA bekannte Anbieter, sondern auch welche, die man auf jeden Fall bei uns kennt. Gerade Microsoft hat hier einen grandiosen Spot abgeliefert, der nicht aus der Sparte Windows 8 kommt, sondern eher in den Bereich Forschung und Entwicklung geht. Hier hat man den ehemaligen NFL-Spieler Steve Gleason für sich gewonnen. Er leidet an ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Steve sitzt im Rollstuhl und führt „gesprochen“ durch den Clip, der zu meinen persönlichen Favoriten gehört. In diesem Sinne – viel Spaß mit den Clips, sofern ihr euch so etwas anschaut. Hier sind übrigens nicht alle Clips verbaut, sondern nur rund die Hälfte, in der Gesamtheit gab es insgesamt 53 Werbeclips beim Super Bowl.

Audi

Beats Music

Bud Light

Butterfinger

Coca-Cola

Doritos

GoDaddy

GoPro

Hyundai

Jaguar

Kia

M&Ms

Maserati

Microsoft

RadioShack

SodaStream

Sonos

Squarespace

T-Mobile

Toyota

Volkswagen

THE AMAZING SPIDERMAN 2

TRANSFORMERS 4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung!

  2. Geile Spots dabei…

  3. Hehe ja Superbowl Spots sind fast immer cool. Bei den Dinobots hab ich mir gestern nacht schon fast in die Hose gemacht, da werden Kindheitserinnerungen wach… okay bei Scarlet Johansson fast auch^^

  4. Vielen Dank für die Spots. Es ist echt schade, dass sie nicht bei der deutschen Übertragung gezeigt werden.

  5. Tja, nicht nur der „Super-Bowle“ kann ich nichts abgewinnen, sondern der Werbung auch nicht. Immer mehr Verblödung….

  6. Die Bud Light Werbung gibt’s auch noch in der extended version: http://youtu.be/gKKVQLDYYcw

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.