„Stumptown“: Neue Krimiserie startet am 19. Mai bei Sky One und im Sky Ticket

Am 19. Mai startet bei Sky One und auch über das Sky Ticket eine neue Krimiserie: „Stumptown“ mit Cobie Smulders, die der ein oder andere sicherlich noch aus „How I Met Your Mother“ als Robin kennt. Hier spielt sie allerdings eine Ex-Marine-Soldatin, die zur Privatdetektivin wird, um ihre Spielschulden zu begleichen.

Finde ich nicht so passend, denn schon als Maria Hill empfand ich Smulders eher als fehlbesetzt, doch wer weiß: Vielleicht überrascht die dann ja in der Serie. Sky Deutschland verspricht eine zugleich rasante wie witzige Crime-Serie, welche auf dem gleichnamigen Graphic Novel basiert. Die erste Staffel von „Stumptown“ zeigt man dann immer dienstags um 20:15 Uhr auf Sky One bzw. parallel auch auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

In den USA gab „Stumptown“ bereits im letzten Herbst seinen Einstand und bekam dort gute Kritiken. Die Mixtur aus Action, Krimi und Komödie kam bei den Zuschauern aber eher mäßig an, denn die Einschaltquoten sind für die Verhältnisse des Senders ABC überschaubar. Daher ist auch noch offen, ob es eine Staffel 2 geben wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Coole Serie, bin bereits mit der Staffel durch. Und Robin ist wie immer genial.

    Absolute Empfehlung

  2. Also mir gefällt der Trailer 🙂

  3. martin999 says:

    Hab nach Folge 10 das Interesse verloren, ist irgendwie nicht so besonders.

  4. DerEremit says:

    Wenn die Serie dann woanders als Sky kommt kann man ja mal reinschauen.
    Und wie oft muß gute Kritik nicht unbedingt Erfolg bei den Zuschauern bedeuten.
    Intressant wäre auch mal eine Bewertung wenn man Stumptown vor How I Met Your Mother
    sieht, ist dann Cobie Smulders bei How I Met Your Mother „fehlbesetzt“. Weil man(n) dann
    Schauspieler mit einer Rolle verbindet und entsprechend eine Bewertung im Kopf hat.

    • SchaedelDX says:

      +1

    • Ich konnte der Serie nicht viel abgewinnen, irgendwann nur noch nervig und nie wieder gesehen. Aber sie Tritt auch in den Marvel Filmen auf und hat auch andere Rollen dir mir gefielen.
      Militär ist in ihren Rollen nix neues nicht nur durch Marvel, auch z.B. Jack Reacher – Kein Weg zurück.

Schreibe einen Kommentar zu SchaedelDX Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.