Stratetic Storm Bundle für unter 2 Euro und 1 Monat OnLive-Zugang kostenlos

Gamer aufgepasst, es gibt zwei günstige Angebote für Euch. Das Indiegala Stratetic Storm Bundle kommt für 1,89 Dollar nicht nur mit einem sehr niedrigem Preis, kauft Ihr es bis heute um 15 Uhr, erhaltet Ihr ein zweites Bundle kostenlos dazu, das Ihr dann verschenken könnt. Habt Ihr das verpasst, könnt Ihr eben nur alleine spielen. Enthalten sind in dem Bundle die Titel 1953 – NATO vs Warsaw Pact, Cubesis, The Campaign Series: Fall Weiss, Legions of Ashworld, Storm over the Pacific, Stratetic War in Europe und World War 2: Time of Wrath. Die Games sind über Steam für Windows zu haben, legions of Ashworld gibt es auch für OSX und Linux. Das Bundle findet Ihr hier.

OnLive_StackSocial

Komplett kostenlos gibt es hingegen einen einmonatigen Zugang zu den Spielen von OnLive. Nicht komplett kostenlos, die Bestellung des Newsletters und das Sharen des Angebots zu einem Social Network sind Pflicht. OnLive bietet über 250 Spiele, die im Streamingverfahren gezockt werden können. Wer das schon immer mal ausprobieren wollte, kann sich die 9,95 Dollar sparen, die ein Monat normalerweise kostet. Aufpassen sollte man allerdings, denn man muss dennoch seine Kreditkarte hinterlegen und OnLive nach dem kostenlosen Monat auch wieder kündigen, sonst läuft es als Abo kostenpflichtig weiter. Das nimmt dem Angebot natürlich Einiges an Attraktivität, aber allzu schlimm ist es dennoch nicht. Muss man sich halt ausrechnen, ob die gesparten 10 Dollar den Aufwand wert sind. Realisiert wird das Angebot über Stack Social.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Ein Hinweis, dass OnLive nur per VPN nutzbar ist, wäre hilfreich.

  2. Und warum nur per Kreditkarte? Wird nicht akzeptiert … Soviel zum Thema auch in der EU nutzbar.

    Die Kommentare auf StackSocial sind ebenfalls deaktiviert. Wäre ein interessantes Angebot gewesen, aber so …

  3. OnLive funktioniert nur per US-VPN. Meine englische Prepaid-Kreditkarte wurde aber aktzeptiert. In den Einstellungen kann man dann übrigens auf einmal auch PayPal wählen…

    Da nur per VPN nutzbar, ist es aber denke ich in Dtl nicht sinnvoll. Aber ich teste es trotzdem mal. Die Information mit dem VPN im text aufzunehmen wäre aber sehr sinnvoll! Ein Glück, dass ich noch ne VPN Unlimited subsribtion habe…

  4. doll nur via vpn?
    Ich hatte kurz gehofft dass ich den onlive start deutschland verpasst habe und mich
    schon gefreut. warte schon ewig auf den service

  5. Ist leider über VPN fast unmöglich zu spielen, da Ping bei knappen 200ms. Also lohnt sich für Kunden aus Deutschland absolut nicht… An der Uni via VPN ging es gerade noch so, aber zuhause mit DSL 16k nicht spielbar.