Stranger Things Staffel 2: Finaler Trailer ist da

Ich war nie der große Serien-Gucker, das hat sich irgendwie geändert. Und Dinge wie Black Mirror, 11.22.63 und Stranger Things gehören zu meinen absoluten Favoriten der letzten Zeit. Gerade auf die zweite Staffel von Stranger Things freue ich mich extrem – und das ist eine Sache, die ich noch nie bei einer Serie gesagt habe. Ich habe mir neulich noch die erste Staffel auf Netflix gegeben, um mich wieder einzugroven und ich kann Africa von Toto oder Hazy Shade of Winter von The Bangles nicht mehr hören, ohne die Geschehnisse in Hawkings vor dem geistigen Auge zu haben.

Was mich so fesselt, ist einfach beschrieben: Es holt die 80er auf den Schirm, Stranger Things spielt 1984, da war ich 7 Jahre alt. Es gab damals so phantastische Filme und Geschichten, bzw., habe ich diese damals anders aufgenommen als heute. Stranger Things transportiert die 80er sehr gut, die Schauspieler sind auch erste Sahne und wer das Genre Science-Fiction / Mystery mag, der kommt um Stranger Things meiner Meinung nach nicht herum.

Nachdem ich dachte, dass man den Trailer mit Michael Jacksons Thriller nicht mehr toppen kann, kam dann heute der finale Trailer von Stranger Things Staffel 2 ins Netz. Der Trailer beginnt mit Eleven und den Waffeln, die Hopper für sie in den Wäldern zurückgelassen hat und geht schnell zu dem über, was mit Will passiert. Wir sehen einen Blick auf das gigantische Schattenmonster, das in anderen Trailern schon zu sehen war – und den Kampf der geführt wird. Und dabei: Ziemlich epische Musik. Und, was sagt ihr: Hype?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Freue mich auch schon sehr drauf! Black Mirror habe ich ebenfalls verschlungen. Hoffe, da kommt auch noch was nach!

  2. Mega-Hype! Kann es kaum erwarten!

  3. SavanTorian says:

    Geil on for stranger things 2
    UNGEIL ist jetzt aber in der mobilen Version des Blogs, dass man über etliche Werbung runterscrollen muss. Das schreibe ich als langjähriger Leser des Blogs.

  4. Die Trailermusik ist übrigens von „Immediate Music“, das Stück heißt „Last Ray of Light“.

  5. Am besten fand ich den deutschen Untertitel, wenn sie am Schluss vom Trailer den mit Nägeln gespickten Baseballschläger aus dem Kofferraum holen: „have you still got the bat?“ // „hast Du die Fledermaus noch?“ :-))))))

  6. Fedor Brockmann says:

    Mega Hype! Ist meine Lieblingsserie, wegen dem Gefühl! Und Gott, diese Staffel muss die erste wirklich nicht toppen, aber ich freue mich soo dermaßen darauf!

  7. Narcos, Preacher, Legion usw.. gab einiges 😉

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.