Stranger Things Staffel 2 ab 27. Oktober auf Netflix

Yeah! Darauf habe ich gewartet. Netflix hat heute bekannt gegeben, dass die zweite Staffel von Stranger Things am 27. Oktober startet. Definitiv eine der Serien, die man gesehen haben darf. Eine bunte Mischung aus 80er Mystery und Science Fiction, welche irgendwie an ein Potpourri aus allen guten 80er-Filmen wie Goonies, E.T. und Co erinnert. Mich hat das Ganze gefangen genommen, da ich eh in dem Genre unterwegs bin. Ich für meinen Teil fiebere dem 27. Oktober entgegen. Und falls nicht eh schon passiert: Auch Blick Mirror lohnt natürlich auf Netflix.

 

Info

Stranger Things, eine Hommage an die übernatürlichen Klassiker der 80er Jahre, handelt von einem Jungen, der plötzlich spurlos verschwindet. Bei ihrer Suche nach Antworten stoßen die Freunde und Familienmitglieder des Jungen sowie die örtliche Polizei auf höchst rätselhafte Umstände, darunter höchst geheime Regierungsexperimente, erschreckende übernatürliche Kräfte und ein sehr merkwürdiges kleines Mädchen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Da freue ich mich. Eine der wenigen Serien, die wirklich eine Zeit nachbilden, mich dabei als Zuschauer ernst nehmen und noch großartig unterhält. Habe die erste Staffel an einem Tag durchgezogen.

    Für den Start der zweiten Staffel gönne ich mir sie auf jeden Fall noch einmal.

  2. @Oliver: Ja, war auch gerade am überlegen, ob ich noch einmal reinschaue. Aber wenn, dann vorm Start.

  3. Werde die erste Staffel definitiv nochmal anschauen. Weiß jemand, ob die zweite Staffel auf einmal zur Verfügung gestellt wird oder nur eine Folge pro Woche?

  4. Ah große Vorfreude! Mit die beste Netflix Eigenproduktion bisher.

    @Caschy: Stabiles neues Profilfoto 😀

  5. @Reen: Muss auch mal sein

  6. Habe bei Black Mirror vor längerer Zeit nur mal die erste Folge gesehen; fand ich nicht sonderlich unterhaltsam, aber vielleicht sollte ich der zweiten Folge mal eine Chance geben.

    Stranger Things fand ich hingegen sehr schön. Gehört für mich zwar nicht unbedingt zu meinen Top-5-Netflix-Serien, aber trotzdem bin ich auf die zweite Staffel gespannt. 🙂

  7. @SteeBee: WOAH, du verpasst ne Menge! Sind ja alles Einzelgeschichten, die erste nicht unbedingt die beste.

  8. @SteeBee

    Black Mirror ist keine gewöhnliche Serie, sondern sperrige, unbequeme Unterhaltung mit viel schwarzem Humor und Moral. Eine Einordnung fällt schwer weil die Folgen so unterschiedlich und düster sind,

    Nicht gleich bei der ersten Folge stoppen, wenn es nicht gefällt, sondern ruhig querbeet schauen. Gibt ja keine Reihenfolge, die man einhalten muss.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.