Stranger Things – Finaler Trailer zu Staffel 3 ist da

Stranger Things – eine der besten Netflix-Produktionen geht ab 4. Juli in die dritte Staffel. Mit der ersten Staffel konnte der Streaming-Dienst viele Zuschauer mit einer fast perfekten Mischung begeistern, Staffel 2 konnte an das Niveau jedoch nicht ganz anknüpfen. Netflix versprach sich für die dritte Staffel mehr Zeit zu nehmen, ob das stimmt werden wir spätestens in knapp zwei Wochen sehen.

Um euch etwas anzuheizen, ist der finale Trailer zu den neuen Folgen erschienen, der sich um Elf bzw. Jane Hopper dreht. So wie es aussieht ist das Schatten-Monster noch immer zugegen und hat es auf die Zerstörung der Erde abgesehen. Ich will euch jedoch gar nicht zu lange auf die Folter spannen. Schaut selbst. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf Staffel 3.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Thomas Müller says:

    Ich freue mich schon und vorher wird noch Dark geschaut.

    • chris1977ce says:

      Richtig, wir haben wieder mit der 1. Staffel angefangen – die 2. folgt gleichauf.
      Bei Dark merkt man die Europäische Produktion – nicht so „flach“ und „einfach“ wie die meisten amerikanischen Produktionen.
      Hoffe auch sehr, dass die 3. Staffel von Black Spot noch produziert wird – eine ebenfalls sehr spannende und empfehlenswerte Serie aus Frankreich (Netflix).

  2. Fein.
    Und dann hoffentlich direkt zum Start alle Folgen der Staffel!

  3. Freu mich wie ein Schnitzel, eine unglaublich gute Serie. Hab sie letztens mit meiner Tochter „gesuchtet“.

Schreibe einen Kommentar zu Schmitzi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.