Störungsauskunft: Vodafone ist Partner

Vodafone dockt laut eigener Aussagen bei Störungsauskunft.de an. Ihr hört – so wie ich – zum ersten Mal davon? Das Portal informiert auf einer deutschlandweiten Karte, wenn Anbieter Ausfälle im Bereich Strom melden. Über 75 Prozent der Fläche Deutschlands umfasst das Netzgebiet der 95 teilnehmenden Netzbetreiber. Seit 2018 betreibt Westenergie das Portal, mit Vodafone beteiligt sich jetzt erstmals ein Unternehmen aus dem Telekommunikationssektor an Störungsauskunft.de.

Besucher des Portals können zudem eigene Hinweise zu Stromausfällen hinterlegen und Meldungen auf der Karte eintragen. Algorithmen im Hintergrund validieren und aktualisieren den Status, wenn die Wiederversorgung hergestellt ist. Künftig wolle man auf der Plattform noch weitere Störungen auf der Plattform integrieren, etwa zu Straßenbeleuchtung, Wasser, Fernwärme und Internet.

AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 2400 (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.733 MBit/s (5GHz) +...
  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung, kompatibel...
  • Mehr WLAN-Reichweite für alle verbundenen Geräte, ultraschnelle Übertragungen mit WLAN AC (1.733 MBit/s) und höchste Reichweite mit WLAN...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Vodafone kennt sich mit Störungen ausgesprochen gut aus, das klingt nach einer vielversprechenden Partnerschaft. hehe

    • Dachte ich mir auch so. Das wirklich allererste, was mir in den Sinn kommt, wenn ich an „Störung“ denke, ist Vodafone …

    • Wollte ich auch gerade schreiben.
      Das Telefon funktioniert heute den ganzen Tag nicht, Vodafone „arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung“ heißt es. Betroffen sind ca. 200 Standorte, von denen ich weiß.

    • Horst Gärtner says:

      ich warte seit 6 in worten sechs wochen auf die behebung diverser störungen, ich hänge täglich, langr in der warteschlange und werde immet wieder vertröstet. kann nur jedem raten dieser firma den rücken zu kehren. die kriegen es einfach nicht geregelt und die rechte weiß nicht was die linke macht. ein trauriget laden. hg

  2. jor hatte gestern im Unitymedianetz Totalausfall während Homeoffice (schon das 3te mal in 2 Monaten) für ganze 2 Stunden.
    Ist mir eigentlich recht Latte, wenn Mobilfunk wenigstens noch gehen würde, aber der Telekom Sendemast hat auch gestreikt ….

  3. Lustig. Gestern ist für 10 Minuten in Oldenburg Nord alles komplett ausgefallen. alle Wohnungen, alle Straßen.
    Cool das du das hier erwähnst. Ich kannte die Karte nicht.

    • Achja, 10 Minuten…. Ich hatte die letzten 3 Tage tw. 6 Stunden am Stück Zwangspause. In Zeiten von Homeoffice ist das natürlich was ganz tolles….

  4. Dann wissen wir jetzt wohl auch auf welchem System die neue Störungskarte von Vodafone aufbaut. https://status.networkoverview.vodafone.de/

    Alles in allem finde ich das einen guten Ansatz. So zeigt man schnell und öffentlich einsehbar wo gerade Probleme im Netz sind. Und mal ehrlich irgendwo klemmt es in jedem Netz immer, egal ob Vodafone oder jemand anderes ein Netz betreibt.

  5. Also aus meiner Erfahrung ist die von dir verlinkte Karte ein schlechter Witz. Es gab in meiner Region im Dezember einen Ausfall über 2 Tage vom Kabel-Internet (nicht komplett 48h aber zumindest tagsüber). Auch auf einen Anruf bei Vodafone hin wurde die Störung für die Region bestätigt – allgemeine Ansage bevor man durchgestellt wird: „Für Ihre Region liegt eine Störungsmeldung vor…“.

    Diese Störungskarte hat aber schön angezeigt, dass alles in Ordnung ist. Da werden dann scheinbar nur Störungen hinterlegt, die über mehrere Monate andauern. Sieht man auch aktuell wieder:

    Mainz: gemeldet am 1.11.2021
    Bobingen gemeldet am 24.09.2021
    Mayschoß gemeldet am 15.07.2021

    Kurzzeitige Störungen, die zum Glück häufiger vorkommen als lange, werden dort quasi fast nie gelistet. Aber das sind eben auch die Störungen wo man sich ggf. manchmal selbst fragt: „Liegt das jetzt an mir oder an denen?“ Und da wäre so eine Karte, wenn sie denn stimmen würde, schon hilfreich.

    Aber das würde wahrscheinlich kein Telekommunikationsunternehmen so listen wollen, weil es nur dem Image schadet. Hat man ja auch bei dem sehr guten CCC Vortrag über die Bahnverspätungen gesehen was man aus solchen Diensten raus holen kann.

  6. Was ist der Vorteil zu allestörungen.de ???

    • Das du weist das Vodafone die Störung bekannt ist
      Das sie an der Behebung dran sind
      Wie lange es ungefährt dauert bis es behoben wird

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.