Steam Remote Play Together für alle

Ihr seid Spieler und habt Steam auf dem Rechner? Dann könnt ihr jetzt auf die neue Funktion Steam Remote Play Together zugreifen, die das Unternehmen für alle Nutzer freigegeben hat – allerdings handelt es sich dabei noch um eine Beta. Was Steam Remote Play Together eigentlich ist? Spiele, die eigentlich nur lokal Multiplayer-fähig sind, lassen sich so über das Internet spielen. Bis zu vier Spielern – später unter guten Bedingungen auch mehr – können sich so zusammentun und gemeinsam über das Internet ein lokales Multiplayerspiel spielen. Voraussetzung ist die Teilnahme an der Beta des Steam Client. Nach dem Start eines lokalen Multiplayerspieles könnt ihr in der Freundesliste über das Overlay Remote Play Together auswählen und Freunde einladen. Die Controller der Freunde funktionieren, als seien sie an eurem PC angeschlossen. Um die Dinge einfach zu halten, wird euren Freunden nur das Spiel angezeigt, niemals euer Desktop oder andere Dinge, die ihr vielleicht nicht teilen möchtet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ich überlege gerade welche Spiele in Frage kommen…

  2. Wichtig ist auch: es werden keine LAN-Games gestreamt. Explizit Spiele, die z.B. Multiplayer über Splitscreen realisieren.

Schreibe einen Kommentar zu Frank Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.