Steam Herbstaktion: Bis zum 28. November sind etliche Games im Sale

Valve hat bei seiner Gaming-Plattform Steam die Steam Herbstaktion gestartet. Jene will euch mit zahlreichen Deals dazu verlocken den Stau in eurer Steam-Bibliothek noch weiter auszubauen. Als logische Schlussfolgerung sind über 5.000 Games im Angebot. Die Rabattaktion läuft bereits und erstreckt sich bis zum 28. November um 20 Uhr. Außerdem bittet Valve die Community erneut Spiele für die mittlerweile zweiten Steam Awards zu nominieren. Dabei handelt es sich um eher humorvolle Auszeichnungen für beispielsweise das beste Spiel ohne Kämpfe und Konflikte oder „Mamas Spaghetti“ für das beste Game, das so spannend ist, dass einem vor Angst und Anspannung fast gewisse Mageninhalte wieder hochkommen.

Einen Überblick über die einzelnen Kategorien der Steam Awards könnt ihr auf dieser Unterseite erhaschen. Unter den rabattierten Spielen würde ich persönlich unter anderem diese Titel als einige Highlights hervorheben:

Sniper Elite 4 – 20,39 Euro

The Witcher 3: Wild Hunt (Game of the Year Edition) -19,99 Euro

The Evil Within 2 – 29,99 Euro

Fallout 4 (Game of the Year Edition) – 29,99 Euro

Middle-Earth: Shadow of War: 35,99 Euro

Sid Meier’s Civilization VI – 29,99 Euro

Doom – 14,99 Euro

Rise of the Tomb Raider – 16,49 Euro

Rocket League – 9,99 Euro

Resident Evil 7 – 24,99 Euro

Am besten ihr stöbert auch selbst nochmal durch den Sale – ihr findet die Steam Herbstaktion direkt unter diesem Link. Vielleicht ist ja für euch das ein oder andere PC-Spiel dabei. Welches dann hoffentlich nicht am Ende endlos in eurer Steam-Bibliothek versauern muss.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Das sind doch keine Angebote – das ist die jährliche Frechheit von Steam.

    Die Preise werden im laufe des Tages bzw. Morgen noch von einigen anderen Online-Händlern getoppt.

    Fallout 4 GOTY gibt es bei anderen Händlern für rund 22-23 EUR
    Resident Evil 7 gibt es für 20 EUR bei Amaz und MedMarkt

    Ich kann nur jeden empfehlen Preise bei anderen Händlern zu vergleichen.
    Mir fällt diese Masche von Steam jedes Jahr auf.
    Im seltensten Fall war es wirklich ein Angebot.

  2. @Steven

    Preise vergleichen gehört zum guten Ton. Wer das nicht macht, hat den Markt nicht verstanden und ist selbst Schuld, wenn er zu viel ausgibt. Warum also drüber aufregen? 😉

  3. @Steven: Was hat das denn mich „Frechheit“ zu tun. Ein Angebot muss nicht zwangläufig das günstigeste sein. Dennoch ist es bei Steam günstiger als sonst. Nur weil es ggf. günstigere Angebote gibt, heißt es nicht, dass es eine Frechheit ist. – Civ 6 wird z.B. sonst nicht viel günstiger verkauft.

  4. @TheCuda

    Du bist aber auch nen Klugscheißer oder? Natürlich gehört es dazu, wenn es aber ne News wert ist, könnte man davon ausgehen, dass der Autor es für einen gemacht hat und man dann bedenkenlos zugreifen kann… man man man

  5. Wolfenstein II The New Colossus für 29,99 € bzw. 39,99 inkl. Season Pass ist aber schon ein unschlagbares Angebot, von Key Händler Ganoven einmal abgesehen.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.