Statistiken: Windows 8.1 gewinnt neue Nutzer

Einmal zum Monatsanfang wühle ich mich durch diverse Nutzungs-Statistiken und schaue, wie es um die Verteilung der einzelnen Browser und Betriebssysteme bestellt ist. Die Jungs von Netmarketshare tracken nach eigenen Angaben jeden Monat um 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus.

Oktober 2014

160 Millionen Besuche bei 40.000 Seiten sind sicherlich nicht die Gesamtheit, geben aber sicherlich einen interessanten Eindruck, wie da draußen Systeme angenommen werden – ich wünsche mir ja mal eine öffentliche Analytics-Datenbank von Google, die solche Auskünfte gibt. Gibt es aber in der Form nicht, müssen wir uns halt mit Netmarketshare und Statscounter begnügen. Am Ende des Artikels findet ihr hier auch einmal die Leser des Blogs aufgeschlüsselt in Browser und Betriebssystem.

September 2014Ziemlich große Veränderungen, findet ihr nicht? Laut den Statistiken fällt Windows XP tief wie nie – allerdings wächst auch die Kategorie „andere Systeme“ um recht hohe 2,31 Prozentpunkte, hier scheint nun auch Linux eingeflossen zu sein, was im Vormonat noch separat als Desktop-System behandelt wurde. Für Windows XP geht es  um satte 6,71 Prozentpunkte nach unten, dies alles zugunsten von Windows 8 / Windows 8.1 – das System von Microsoft hat kräftig zugelegt, muss sich aber immer noch Windows 7 oder Windows XP in der Gesamtheit geschlagen geben – und bis Windows 10 kommt, wird sich daran auch nichts ändern, zumindest behaupte ich dies mal. Windows 7 ist das neue Windows XP.

Bildschirmfoto 2014-11-02 um 12.19.55

Wer die Zahlen mal anders visualisiert haben will, schnappt sich den Statscounter. Die sagen, dass sie über 3 Millionen Seiten tracken, die circa 15 Milliarden Pageviews generieren. Auch hier: Windows 7 führt, der Teil Windows XP ist aber deutlich kleiner und würde sich von den gesamten Windows 8.1 / Windows 8-Installationen überholen lassen. Interessanter ist da eher die verbesserte Visualisierung, die OS X in einem Balken anzeigt und uns zeigen möchte, dass mehr Menschen OS X in irgendeiner Version nutzen, als Windows 8.

Bildschirmfoto 2014-11-02 um 12.23.33

Und hier im Blog? Knapp 3.000.000 Aufrufe in den letzten 30 Tagen. Führend ist Windows – und danach folgen schon die mobilen Systeme Android und iOS. Erst dann folgt OS X und Linux. Nehmen wir einmal nur die als Zahl, die Windows nutzen. Knapp 60 Prozent setzen hier auf Windows 7, über 32 Prozent schon auf Windows 8.1 – lediglich 3,64 setzen noch auf Windows XP, oder schlimmer: Windows Vista (1,46 Prozent).

Bildschirmfoto 2014-11-02 um 12.24.50

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.