StarMoney für Android-Tablets zum Einführungspreis erschienen

Gestern war Weltspartag, viele Apps gab es kostenlos oder reduziert – nun kommt die Firma Starfinanz ums Eck und sagt: StarMoney ist jetzt auch für das Android-Tablet zu haben. Ganz egal, ob Bank oder Sparkasse, ob Giro-, Festgeld- oder Tageskonto, Depotbestand oder Kreditkartenumsatz: StarMoney fürs Tablet bündelt auf Wunsch sämtliche eurer Konten und Bankgeschäfte unter einer App-Oberfläche.

Bildschirmfoto 2014-10-31 um 10.15.17

Einzige Voraussetzung für die Integration eines Bank- oder Sparkassenkontos in die Banking-App ist eine Online-Freischaltung der Konten mit HBCI oder FinTS jeweils mit PIN und TAN. Das Funktionsspektrum der neuen Android-App reicht nach Aussagen von Starfinanz vom Konto-Check über Umsatzanfragen und grafische Auswertungen bis hin zu Einzel- und Terminüberweisungen, natürlich im SEPA-Standard.

StarMoney Tablet
StarMoney Tablet
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos+
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot
  • StarMoney Tablet Screenshot

Auch ist es möglich, Fotos von Rechnungen oder Belegen an einen entsprechenden Umsatz anzuhängen. Ohne Einschränkung können zudem Daueraufträge und Zahlungsvorlagen unterwegs verwaltet werden. Dabei lassen sich die Banking-Daten jederzeit auf einer Speicherkarte sichern. Das für euch interessante? Der Spaß ist zum Einführungspreis von 69 Cent zu haben. Wer also mit der eigenen bisherigen Lösung unzufrieden ist, kann nun extrem kostengünstig eine neue App ausprobieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Wo ist da eigentlich der Unterschied zu Sparkasse+? Geht auch für alle anderen Banken und ist sonst oft kostenlos bei Amazon Apps. Ist bestimmt die selbe Software mit anderem Namen vom selben Anbieter. 😉

  2. Gibt es denn Erfahrungen zur App? Ich kenne nur die PC–Version, und die finde ich ziemlich unkomfortabel.

  3. @Frage:
    ich glaube da ist kein sonderlich großer Unterschied, ausser das es bei Starmoney fürs Tablet eine Tabletansicht gibt. Die gibt es bei Sparkasse+ nicht.
    Es werden laut Beschreibung wohl auch mehr TAN Arten unterstützt.

  4. Naja sieht rechts altbacken aus, Übersicht ist ok, Kreditkarten Infos sind grausam (keine Ahnung nach welcher Logik dort Beträge Sortiert werden). Funktionieren tut die App aber gut.

  5. Wieso immer dieser Müll mit extra App für Tabletten oder Smartphone. Eine App für alles! Nur damit die mehr verkaufen können. Pah!

  6. Es ist übrigens KEIN(!) Datenexport möglich.
    Nur verschlüsselte Backups, die auch nur von Starmoney Mobile / Sparkasse+ gelesen werden können.

  7. Danke ocze,
    0,69 € gespart 🙂

  8. Von cosmosdirekt gibt’s nun auch ne FinanzApp. Wurde zusammen mit Buhl entwickelt und vereint alle möglichen Konten in einer App.

    und die ist kostenlos! !!

  9. Online-Banking per Tablet oder Smartphone?? Viel Spaß, wenn das Konto leer ist.