Star Wars – Galaxy of Adventures: Neue Serie für Kinder kommt am 30. November

Lucasfilm hat bekannt gegeben, dass man ab dem 30. November sechs animierte Kurzfilme aus der Star Wars-Saga auf dem neuen YouTube-Kanal Star Wars Kids und der dazugehörigen Webseite in Englisch anbieten möchte. Das Ganze wird unter dem Titel „Star Wars – Galaxy of Adventures“ laufen und soll im Dezember mit weiteren Folgen ergänzt werden.

Das Ziel des Projektes ist in erster Linie natürlich, das Star Wars-Universum der ganzen Familie näher zu bringen und die Fans weiter bei Laune zu halten. Nebenbei möchte man aber auch etwas Star-Wars-Bildung vermitteln. Der Lucasfilm Executive James Waugh sagt dazu:

“With Galaxy of Adventures, we wanted to craft something that allowed parents to help their kids take their first step into a much larger world whether they were ready to show their kids the films or wanted to find new ways to explore the content,”

Die Serie soll erst der Anfang von diversen Initiativen unter dem „Star Wars – Galaxy of Adventures“-Banner sein. Weitere Aktionen für Kinder und Familien sollen folgen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/_wsHRyLWgWg

Join Luke Skywalker, Han Solo, Chewbacca, Yoda, Princess Leia, Darth Vader, and more in Star Wars Galaxy of Adventures, a new series of animated shorts celebrating the galaxy far, far away!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

4 Kommentare

  1. Schaut sehr cool aus! Ich mag auch den Zeichenstil. Aber die Animationsqualität…oh man…kommt es mir nur so vor oder sind die Bewegungen nicht einmal flüssig!?…pfui

  2. Ja melkt die Kuh, melkt sie bis zum letzten Tropfen……
    Ich kann es nicht mehr sehen und nein, es zwingt mich auch niemand dazu.

  3. Letzter Zeit hat´s Disney irgendwie mit der Leichenschändung

  4. Karl Ransaier says:

    Kaum überraschend:
    Video nicht verfügbar
    Der betreffende Nutzer hat das Video in deinem Land nicht zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.