Anzeige

StackSocial bietet sechs Apps und OS X-Entwickler-Kurs für 29,99 US-Dollar im Bundle an

Mac-User aufgepasst: Ab sofort bis nächste Woche Mittwoch hauen die Jungs und Mädels von StackSocial ein dickes Bundle unter der Flagge „The Mac To The Future“ raus. Insgesamt acht Apps und ein umfassender OS X-Entwickler-Kurs im Gesamtwert von 490 US-Dollar werden für gerade mal 29,99 Dollar rausgehauen.

Bildschirmfoto 2014-10-14 um 19.46.53

Die angebotenen StackSocial-Mac-Apss lesen sich im Nachfolgenden so:

  • Capo 3 For Mac ($30)
  • Fantastical ($20)
  • Ember ($50)
  • AfterShot Pro 2 ($100)
  • Lucid ($53)
  • Anonymizer Universal ($80)
  • skEdit ($30)
  • Disk Drill Pro 2.3 ($99)

Macht also alles in allem einen Gesamtpaket-Wert 462 Dollar für die Apps und nochmal 28 Dollar für insgesamt 25 Entwickler-Kurse für Mac OS X. Dank Umrechnungskurs kostet das App Bundle gerade einmal 23,69 Euro für uns in Deutschland.

Wenn das The Mac To The Future Bundle etwas für Euch ist, dann könnt Ihr noch bis nächste Woche Mittwoch (9 Uhr früh deutscher Zeit) >>HIER zuschlagen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Irgendwie stimmt die Rechnung nicht 🙂

  2. @schlamar: Inwiefern? N bisschen ausführlicher wäre schon nett.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.