Spotify: Songtexte bei vielen Nutzern nicht verfügbar

Spotify hatte bekannt gegeben, dass alle Nutzer nun Zugriff auf Songtexte haben. Die Liedtexte selbst werden von Musixmatch zur Verfügung gestellt, das nach eigenen Angaben Texte für „über 8 Millionen“ Titel anbietet. Spotify gab an, dass die Funktion auf jeder Plattform nutzbar ist, vom Smartphone über das Tablet bis hin zu Konsolen und Smart-TVs. Noch bis heute ist es so, dass es viele Nutzer gibt, die nicht auf die Songtexte zugreifen können. Ein entsprechender Thread im Support-Forum von Spotify dreht sich derzeit im Kreis, sprich: Eine Lösung gibt es derzeit nicht. Schaut man sich um, scheint es hauptsächlich um iPhone-Nutzer zu drehen, die Probleme haben – dies aber auch nicht auf allen Plattformen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Käpt'n Nuss says:

    Sicher nicht schön.

    Aber viel schlimmer: Der Car-View-Mode ist ersatzlos gestrichen. Anlasslos. Super ärgerlich für Autofahrer ohne Android Auto o.ä.

    • Jetzt wirklich? Die Funktion fällt weg? Das wäre richtiger Mist…Die anderen Ansichten stören nur beim Fahren und ich hab nun mal einen 11 Jahre alten VW Polo, der eben keine technischen Sperenzien besitzt..

  2. Ich habe mit meinem oneplus auch keine Songtexte. Habe mich schon gewundert, woran es liegt. Hoffe es kommt bald ein Update diesbezüglich

  3. Bin betroffen. Keine Lyrics auf iPad und iPhone, komischerweise aber am Mac..

  4. Bei mir kam das ganze ohne Update, an dem tag als Cachy geschrieben hat es gibt die Songtexte für alle hatte ich keine, ein paar Stunden (ohne Update von Spotify) schau ich beim selben Lied wieder rein, zack, Songtexte sind da.

    Also wird eher Serverseitig ausgerollt wenn man die richtige Version hat

  5. Bei mir ging das auf dem iPhone direkt nach der Ankündigung.
    Allerdings haben noch recht viele Songs schlicht keine Texte, also nicht wundern, wenn auch mal nichts angezeigt wird.

  6. Statt solchen unnützen SchnickSchnack einzubauen, sollten die sich lieber mal darum kümmern, dass der Rest ordentlich funktioniert. Ständig werden irgendwelche Features ein und ausgebaut, hinterher funktioniert weder das eine noch das andere.

    Vielleicht mal eine Auto-Variante komplett ohne Firlefanz, wofür brauche ich denn Texte und Canvas beim Autofahren?

    • Sorry, ich halte das keineswegs für unnützen SchnickSchnack. Ich warte seit Jahren auf die Songtexte und freue mich jetzt darüber. Ich hingegen halte die Auto-Ansicht für überflüssig. Nichts für ungut. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es durchaus unterschiedliche Präferenzen gibt und sie alle ihre Berechtigung haben.

  7. Hallo zusammen,

    ich habe aktuell eine Änderung unter iOS festgestellt. Mein Spotify Menü ist von der Schrift und Albumbildern größer geworden ohne das ich selbst etwas verändert habe. Weder unter meinem iPhone selbst noch woanders. Lediglich habe ich die Systemsprache im Apple Menü verändert.
    Auch habe ich das Gefühl, dass das Menü sich unter iOS komplett verändert hat, was die Schriftgröße betrifft. Ich habe es unter Apple Einstellungen schon geprüft und hin und her gestellt bleibt aber alles so groß. Kann mir jemand eine Hilfestellung geben. Oder was übersehe ich gerade? Es ist alles auf klein gestellt doch es erscheint alles größer als noch vor einer Woche. iPhone XR.

    • Hast du schon einmal im Kontrollzentrum nachgeschaut? Da gibt es eine Option, die Schriftgröße individuell für die App anzupassen. Wenn da keine gesonderten Einstellungen hinterlegt sind oder das auch nichts bringt, dann reagiert die App nicht auf die System-Settings und die Schriftgröße ist halt vorgegeben.

      • Hallo Dirk,

        danke für deinen Tipp. Ich liege dort bei „80%“ und habe es auf alle Apps ausgelegt. Ist wohl app intern.
        Trotzdem danke für deine Antwort, schönen Freitag wünsch ich dir!!!

  8. Ich warte unter Android 10 auch immer noch darauf, obwohl in der App schon eine Benachrichtigung kam, dass es ab jetzt angeblich Songtexte gebe….

  9. Bei mir werden die nicht mehr angezeigt seit ich Spotify premium geholt hab

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.