Spotify mit fertigen Playlists auf Android und iOS

Ein großer Kritikpunkt der mobilen Spotify-Apps ist das Fehlen von vorgefertigten Playlisten. Vor einer Weile wurde die Tunigo-App, die dieses Feature anbietet von Spotify gekauft. Wie Spotify nun verkündet, werden Playlisten in der neuen Browse-Funktion zur Verfügung stehen. Das Feature wird über die nächste Zeit verteilt. Nach Genre oder Stimmung gibt es so Playlisten, die es sehr einfach machen, neue Musik zu hören, ohne selbst ewig suchen zu müssen. Leider ist das Update hier noch nicht angekommen. Was haltet Ihr von der Funktion? Längst überfällig oder hätte man sich auch sparen können?

spotify_playlists

[werbung] Hier die vollständige Pressemitteilung von Spotify zum neuen Feature:

Introducing expert playlists for every mood and moment. Browse is available on mobile from today.

Going for a jog or to the gym? We’ve got the playlist to help you go the extra mile. Hosting a dinner orgetting ready for a big night out? We’ve got you covered. We even have playlists for different moods, so regardless of whether you need an upbeat boost or something more relaxing to wind down to – we’ve got just the thing. You can also browse through a collection of our top lists and check out new releases.Rolling out to all mobile users from today, Spotify’s new Browse page offers carefully chosen playlists for every moment of your day, handpicked by our experts. With an easy-to-view interface, features include:

? Music for every moment: We’ve got just the right tunes for your morning commute, the party tonight, and the hangover tomorrow.
? Music for every mood: More than just genres, listen to a playlist for romance or a collection of face melting guitarists.
? Browse for what’s hot and what’s new: Find all the latest album and single releases from your
favourite (or soon-to-be favourite) artists, and a collection of our top lists.

Recent innovations from Spotify have been all about helping people discover even more great music.

First, our social features made it simple to follow your friends, favourite artists and tastemakers, and to easily send music recommendations to your friends in return. Then, with the launch of Discover, we offered personalised recommendations, based on the combination of our unique algorithms and years of experience and data. Now, Browse adds the human touch to this mix, creating a three-dimensional approach to music discovery. Between your friends, our personalised recommendations and real music experts, it’s the perfect formula to ensure you’ll always have the right music for every moment.

„We don’t rely on one source for recommendations in real life – and music discovery can’t be onedimensional,“ said Gustav Söderström, Chief Product Officer, at Spotify. „Our three-dimensional approach now combines the human touch with strong social features and unique technology from over five years of experience. We know music and we’re the first to marry all three aspects in one service, making it easier than ever for users to navigate the treasure trove of content within Spotify.“

Browse will be gradually rolled out to our iOS and Android users, and will soon be available across all platforms.

Spotify Music
Spotify Music
Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos+
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot
  • Spotify Music Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Brauche ich nicht wirklich. Schon jetzt kann man die Playlist anderer User abonieren. Da gibt es schon soviel tolle Listenm, für jede Stimmung und Musikrichtung. Genauso Chartlisten findet man problemlos.

  2. Klingt für mich nach einer Option für Leute die keinen eigenen Musikgeschmack haben, ich finde es unnötig. Außerdem kann ich meinem Vorkommentator nur zustimmen, es gibt mehr als genug Playlisten für jede Richtung und Stimmung auf Spotify.

  3. Sehe ich wie meine Vorposter, Playlisten für alles und jeden Geschmack gibt es schon lange, braucht man also nicht wirklich. Spotify-Apps in den mobilen Versionen, quasi Apps in der App, das sollte mal umgesetzt werden.

  4. Ich finds super. Was interessieren mich Playlisten anderer Leute. Die zu finden ist mir zu umständlich.
    Ich werd’s auf jeden Fall mal ausprobieren und bestimmt neue Musik entdecken.

  5. sie sollten mal lieber die funktion bringen, dass man den cache eingenständig leeren kann… deshalb nutze ich persönlich lieber die app von tunigo …

  6. Marcel Buntrock says:

    Wie sieht es denn mit der Funktion für den Samsung Smart TV aus? Bisher fehlt sie noch. Wird sie kommen? Denn ich mag die Playlisten für jeweilige Stimmungen sehr.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.