Spotify Enhance: Playlists werden auf Wunsch mit passenden Liedvorschlägen gefüllt

Spotifys jüngstes Feature hört auf den Namen „Enhance“ und erlaubt es euch, verbesserte Song-Empfehlungen zu einer Playlist zu finden. Enhance wird im Zuge der Ankündigung auch ab heute bereits an Spotify-Premium-Nutzer verteilt. Spätestens im Laufe des nächsten Monats soll das Feature allen Premium-Nutzern – auch hierzulande – zur Verfügung stehen.

Die Aufgabe von Enhance ist es, passende Titel – mit der passenden Stimmung – für angelegte Playlists zu finden. Möglich, dass man da dann auch über Musik stolpert, die man vorher nicht kannte, aber die eben ganz gut zum eigenen Geschmack passt. Zu finden ist Enhance in einer neuen Schaltfläche über jeder Playlist. Ob für eure Wiedergabeliste das Enhance-Feature aktiv sein soll, das könnt ihr selbst entscheiden und eure Meinung auch noch im Nachgang ändern. Ist dem so, dann wird eure Playlist mit passenden Liedervorschlägen aufgefüllt. Nach jeweils zwei Titeln bekommt ihr bis zu 30 Titel als Vorschlag. Ob ihr jene dann dauerhaft der Playlist hinzufügen wollt, auch darüber habt ihr die Kontrolle. Ein Blick auf das Plus-Symbol fügt den Titel dauerhaft der Playlist hinzu.

Wichtiger Hinweis: Von euch hinzugefügte Titel ersetzen keine anderen Songs. Enhance erweitert eure Playlist auf Wunsch eben nur.

Angebot
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement...
  • Bis zu 6 Personen
  • 12-monatiges Abonnement
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Nur heißt es in der App nicht Enhance. Da steht einfach nur „Songs hinzufügen“ da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.