Spotify Connect: Spotify streamt nun direkt auf Multiroom-Lautsprecher von Samsung

WAM750_005_Dynamic_Black_top-right

Immer mehr Hersteller preschen in die Abteilung Streaming, drahtlose Audioübertragung und Multiroom-Systeme vor. Auch Samsung hat seit einiger Zeit solche Lautsprecher am Start, mit den WAM750 sogar ein paar aktuelle. Samsung Wireless Audio Multiroom – so der komplette Name der Hardware – hat nun die Unterstützung der Spotify-App durch Spotify Connect spendiert bekommen. Dies bedeutet für Nutzer des Samsung Wireless Audio Multiroom, dass direkt aus der Spotify-App Songs auf die Lautsprecher gestreamt werden können, ohne dass eine Kompagnon-App als Mittler zwischen App und Lautsprecher sitzt. Das Samsung Wireless Audio Multiroom-System kann als einzelner Lautsprecher, in Gruppen oder mittels WLAN-Verbindung als Lautsprecher für TV oder Blu-ray-Player genutzt werden. Weitere Partner von Spotify Connect sind unter anderem Argon, Bang & Olufsen, Denon, Marantz, Philips, Pioneer, Revo, Teufel und Yamaha.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ich nutze das „Revo 76452 Superconnect“ und damit ist der Spotify Connect auch möglich. Funktioniert klasse. 😉

  2. Ich suche ja immer noch nach einer Lösung, mit der ich einen Spotify Connect Empfänger für meine Nicht-Wifi-Anlage nachrüsten kann.

    Das WD TV Live kann zwar fast alles, aber hat spotify auch nur nativ als app installiert.

    Gibt es so einen WLAN-Empfänger, sodass man per smartphone app das spotify Signal auf die Anlage „beamt“?

  3. @pivo161: geht nicht sowas? kostet 32€ und geht über Bluetooth

    Philips AEA2500/12 Bluetooth HiFi Adapter mit NFC und Apt-x

  4. Ein altes Android-Handy sollte sich als Empfänger eignen. Wenn du dort mit dem selben Spotify-Premium-Account angemeldet bist, kannst du es als Spotify Connect-Ziel verwenden.

    Quelle: http://www.androidpolice.com/2014/02/18/tip-spotify-connect-lets-you-stream-music-to-your-other-android-devices-not-just-wifi-connected-speakers/

  5. …oder Spotify hörte auf die Wünsche seiner Nutzer und implementierte die Unterstützung für den Chromecast. Ach nein, das wäre ja zu naheliegend.

  6. Ich hab das von Uwe empfohlene Gerät und kann es nur empfehlen!

  7. @pivo161:
    Für Spotify gibt es da aktuell das Kickstarter Projekt „Gramofon“.
    Infos: http://gramofon.com
    Noch nicht offiziell erhältlich, aber auf ebay:
    http://ebay.eu/1tYpvzf

    Das Rocki ist auch interessant und soll die Funktionalität auch noch bekommen:
    http://www.myrocki.com

  8. Deezer, Tunein, Napster, Rdio, 8 Tracks sind auch auf samsung multiroom

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.