Spotify auf der Couch, am TV? Machbar!

Spotify. Einer der Musikdienste. Für mich momentan, trotz fehlender iPad-App, der Musikdienst. Ich nutze Spotify am PC während der Arbeit, auf dem iPhone, dem Androiden oder dem iPad (mit iPhone-App). Außerdem streame ich Spotify vom mobilen Gerät auf meine Sonos-Boxen im Haus, alternativ schicke ich die Songs auf die AirPort Express, hinter der mein Teufel-Soundsystem hängt.  Alles over the air.

Nun gibt es Menschen, die nutzen einen PC mit XBMC. Das Mediacenter fand hier im Blog auch schon ab und an seinen verdienten Platz, läuft es doch schließlich auf Mac, Windows und Linux, alternativ sogar als Live CD ohne System. Wäre doch cool, wenn man Spotify da auch nutzen könnte, oder? Möglich macht es das XBMC Addon namens Spotimc. Mittels dieses kleinen Helfers zaubert ihr Spotify via XBMC auf den heimischen Monitor oder TV. Nach der Installation findet ihr das Plugin in den Music Add-ons und kann dort konfiguriert werden. Falls ihr Hilfe bei der Installation braucht, dann schaut bei Jakob aus Köln vorbei, der hat das Plugin im Einsatz.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Sehr cool! Wird gleich mal aufm ATV getestet. Danke!

  2. Auch klasse, wenn auch old-skool: Spotify ist in meinen Onkyo-Receiver integriert, der wiederum lässt sich per App steuern.

  3. @Micha: und in Zukunft einfach ne AirPort Express dran 🙂

  4. Gerade auf einem ATV2 mit XBMC 11 Eden stable getestet. Ich bekomme es leider nicht zum laufen. Entweder Script-Error und Ende oder nen leeres Hauptmenü (ohne Video, Musik, etc. sichtbar aber „anwählbar“)…

    Aus dem Thread eine Info vom Entwickler:
    „It seems that ctypes is not available for IOS yet (and is needed to interface with libspotify). In conclusion, no ATV2 / iPad support for now. Sorry.“

    Schade… Aber die Entwicklung wird trotzdem weiter beobachtet.

  5. Als Nicht-Musik-Hörer/Fan staune ich immer wieder über den Aufwand, den manche Leute dafür betreiben 😉

  6. Hier noch ein paar andere Plugins u.a. auch für xbmc:
    http://www.spotify.com/de/about/spotify-on-the-web/apps-media-player-addons/

  7. @Peter: Die dort verlinkte „Spoty XBMC“ Version habe ich leider vergeblich ausprobiert – ich kann mich damit nicht einloggen. Außerdem finde ich es einen Nachteil, dass es ein „komplettes“ XBMC ist und nicht nur ein Plugin. Daher war ich wirklich froh, das oben angesprochene Plugin gefunden zu haben.

    Das Plugin für Windows Media Center funktioniert, aber ist deutlich schlechter zu bedienen als das XBMC Plugin. Zum Rest kann ich leider nix sagen.

  8. Ich sachet euch: wenn mich irgendeiner von euch besuchen würde, der würd´ vor „Lautlosigkeit ersticken“ – SO ruhig ist das bei mir normalerweise…

    Nun ja, was Hintergrundmusik betrifft – vollquatschen täte ich den vielleicht schon. 😛

  9. man brauch doch Facebook um sich anzumelden – ich nutze Pandora Radio mit US Proxy und geht super

  10. Hat irgendjemand auch ne Möglichkeit für meinen Xtreamer entdeckt?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.