SPORT1.fm – Bundesliga Radio: App mit Verbesserungen, wie zum Beispiel Barrierefreiheit

Endlich wieder Bundesliga! Ich berichtete hier ja über das Aus von 90elf, wies aber auch darauf hin, dass die Menschen bei SPORT1.fm eine App am Start haben, die unter anderem das Bundesliga Radio sendet, sodass man auch audiotechnisch am Ball bleiben kann. Heute erschien endlich die Version 1.3, die mit einigen Problemen aufräumen soll. So hat man laut SPORT1.fm die Streamingprobleme behoben und einen neuen Menüpunkt in den Einstellungen eingebaut. Hier findet man nun Streamqualität, Auto-Play und Erinnerungen. Weiterhin findet man nun Sendungsdetailseiten vor und manch Benutzer darf sich über die Barrierefreiheit der App freuen. In diesem Sinne: fröhliches Hören und ein tolles Bundesliga-Wochenende!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Die Entwickler hatten wohl Langeweile während der Bundesligapause. Gibt’s schon Studien, inwiefern Bundesligapausen die Produktivität in Deutschland steigern? 😉

  2. Lol, wer’s braucht…

  3. Sport1.fm ist klasse, aber würde eher begrüßen, wenn ich es über die Radio.de App hören könnte. Für jeden Radiosender eine App… naja.