Anzeige

Spieleverschiebungen: „The Medium“ und „Control Ultimate Edition“ für Next-Gen erst 2021

Erst kürzlich wurde bekannt, dass sich der Triple-A-Blockbuster „Cyberpunk 2077“ auf den Dezember 2020 verschiebt. Nun trifft es zwei weitere Next-Generation-Titel. So wird etwa das Spiel „The Medium“, welches für die Xbox Series X|S und den PC erscheinen soll, erst 2021 veröffentlicht. Schade, denn der Titel, der sicherlich „Silent Hill“-Fans ansprechen dürfte, sah auch grafisch sehr cool aus.

Doch die Entwickler haben mitgeteilt, dass das Spiel nun am 28. Januar 2021 erscheinen werde. Für die Verschiebung sei verantwortlich, dass das Spiel noch mehr Feinschliff vertragen könne und die Roadmap 2020 mit anderen Titeln schon vollgepackt sei. Ich denke, da will man wohl auch gerne vermeiden, direkt mit „Cyberpunk 2077“ zu konkurrieren.

Neben „The Medium“ hat es auch noch „Control Ultimate Edition“ getroffen.

„Control Ultimate Edition“ komme nun Anfang 2021 für die Xbox Series X und die PlayStation 5 auf den Markt. Auch da müsst ihr euch somit noch etwas gedulden. Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben, gibt es aber ja ausreichend – ich empfehle z. B. die echt starken „Watch Dogs Legion“ und „Assassin’s Creed Valhalla“. Zu letzterem werdet ihr am nächsten Wochenende meinen Test lesen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Da ich Remedy aufgrund der Max Payne spiele sehr mag, ist Control bei mir immer noch auf der Liste.
    Die ultimate Edition wird dann auf der Ps5 mal gekauft, sobald das Update erschienen ist.

  2. Viele andere dürfen ihren Reviews jetzt schon veröffentlichen – testest du noch weiter oder gibt’s n anderes Embargo?

    // bisher hören sich diese nicht so klasse an; keine Stealth Möglichkeit, Kampfmechanik unausgereift / Kamera spielt verrückt, …
    Odyssey war im Vergleich da wohl viel besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.