Anzeige

„Spider-Man Remastered“: Spielstände später doch von der PS4 zur PS5 transferierbar

„Spider-Man Remastered“ sollte nach bisherigem Stand der Dinge leider keine Möglichkeit bieten, um die bisher erspielten Fortschritte der PS4-Version zu übernehmen. Auch wird es kein kostenloses Next-Gen-Upgrade geben. Letzteres scheint sich nicht zu ändern. Immerhin sollen laut den Entwicklern von Insomniac Games jedoch die Spielstände nun übertragbar sein.

Um jenes zu bewerkstelligen, wird die PS4-Variante des Spiels ein Update erhalten, das dann den Export der Saves erlauben soll. Jenes Update werde zudem auch die neuen Suits aus der Remastered-Version auf die PS4 schieben. Wann die Aktualisierung erscheinen soll? Voraussichtlich wird es zeitnah zum amerikanischen Erntedank (Thanksgiving) der Fall sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Thanksgiving ist übrigens am 26.11

  2. Es wird alles 🙂
    9 Tage noch

  3. Alles ist „später“ bei der PS5, hmm.

    • Möglichst schnell ist nicht immer gleich besser =)

    • Naja. Wirkliche Next-Gen Titel kommen auf der Box auch erst später. Genau wir Exclusives.
      Im Moment gibt es kein Spiel auf der Series X was nicht auch auf der Xbox One 900p läuft.
      Also kauft man sich die Series X um alte Spiele im neuen Gewand zu spielen. Nicht mehr und nicht weniger. Oder sehe ich das Falsch?!

      • Deswegen verstehe ich auch die Panik auf vielen Seiten nicht. Ist aber ggf. auch die Corona Langeweile.

        • Ich war bislang extrem entspannt, was die PS5 angeht. Seitdem ich die Ergebnisse der BC sehe möchte ich sofort eine haben, um GoW, Until Dawn und andere Spiele endlich mit 60 Frames spielen zu können. Auch etliche andere bekommen Performance-Updates wie Star Wars Squadrons oder Blood & Truth. Und jetzt möchte ich bitte _sofort_ eine PS5 haben . Die PS5 ist für PS4-Spiele die bessere Plattform. Endlich keine 30 Frames mehr (oder 23, wie bei Until Dawn).

      • Um die Games geht es mir eher weniger. VRR oder SSD anstecken (per Slot) ist beides nicht verfügbar. Bei der Xbox Series S/X natürlich schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.