Speed Dial für Google Chrome

Benutzer von Opera schätzen Speed Dial sicherlich, eine Startseite mit eigens festgelegten Favoriten. Auch für den Firefox gibt es eine Erweiterung (Speed Dial für Firefox), mit der man das Feature aus Opera nachahmen kann. Obwohl Google Chrome bereits mit den häufig besuchten Seiten eine nützliche Startseite hat, gibt es jetzt auch Speed Dial für Google Chrome.

Speed Dial für Google Chrome lässt sich anpassen. So können unter anderem Hintergrundfarben und Refresh-Zeit der Thumbnails an die eigenen Wünsche angepasst werden. [via] Ich selber finde das Feature kurioserweise nur bei Opera selbst klasse, bei anderen Browsern kann ich mich nie daran gewöhnen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Kenn ich und benutze es auch ziemlich regelmäßig.
    Ich kann mich sehr gut damit anfreunden.

    Hat jemand einen Tipp, wie man die SpeedDial als Startseite einstellt?

  2. Ist automatisch auf dem Home Button.

  3. @emexy: Macht SpeedDial von selber. Hab bei mir die Homepage auf „Neuer Tab“ stehen, und da hakt sich SpeedDial direkt ein.

    Die Chrome NewTab-Seite fand ich nicht schlecht, aber das simple Personalisieren von SpeedDial ist schon ziemlich genial – für mich eine der Must-Have Extensions in Chrome!

    Edit: Caschy war schneller 🙂

  4. Ich finde Speed Dial unter Chrome besser als bei Firefox und bei Opera. Unter Chrome kann man auch die Logos als URL angeben. Das ganze wird dadurch viel übersichtlicher.

  5. Wehe, man setzt nicht nur bei den oberen 3 Kästchen unter „Internet-Daten löschen“ einen Haken. Dann sind die Fenster „Speed Dials“ (und einige andere Einstellungen auch) futsch.

  6. nixdagibts says:

    Kleine Randbemerkung: Nur weil der Lifehacker und How-to-Geek das Plugin vorstellten, gibt es dieses nicht erst seit gestern. Das Plugin ist fast so alt wie der Browser selbst. Schade, das es erst jetzt Aufmerksamkeit erfährt dort.

    @Gonzo: man kann auch bei Opera die Logos für Speeddial nutzen.
    http://my.opera.com/Tamil/blog/how-to-change-speed-dial-thumbnail-images-in-opera

  7. Valderrama says:

    offtopic: Kann mir jemand sagen wo ich das Wallpaper auf dem Screenshot finden kann? offtopic Ende

  8. 3lektrolurch says:

    Obwohl ich Speed Dial erst installiert hatte, bin ich jetzt den umgekehrten Weg gegangen und hab eine Extension, die einen neuen Tab einfach nur weiss macht. Will Chrome schlank halten, aber auch reicht mir die Bookmarks Bar.

    Als must have für mehr Übersicht würde ich TabJump sagen:
    http://bit.ly/aXDyf7

  9. nixdagibts says:

    Feedly ist auch ne schöne Alternative zu Speeddial oder dem normalen New-Tab Verhalten:
    https://chrome.google.com/extensions/detail/ndhinffkekpekljifjkkkkkhopnjodja?hl=de

  10. Vielen Dank für den Tipp. Endlich kann ich meine Startseite nach meinen Wünschen anpassen. Bei der default Startseite von Chrome ging das ja anscheinend nicht.

  11. Für den Firefox gibt es außer Speed Dial noch Fast Dial. Fast Dial unterstützt auf jeden Fall mehr als neun Favoriten, was ich gut finde, da ich etwa 25 brauche und nutze. Mehr fände ich auch zu unübersichtlich.

  12. Also ich bin begeistert!!! 😉

  13. Und wenn du es Startseite Haben willst als eben solche chrome-extension://dgpdioedihjhncjafcpgbbjdpbbkikmi/speeddial.html angeben

  14. Ich nutze:
    Incredible StartPage – Productive Start Page for Chrome!
    https://chrome.google.com/extensions/detail/ncdfeghkpohnalmpblddmnppfooljekh?hl=de

    p.s. Mist BVB geht gegen Nürnberg in Führung, der Barrios…

  15. Leider öffnet die aktuelle Version von gestern die Seiten nicht mehr in einem neuen Tab, wenn man sie mit der mittleren Maustaste aufruft. Bei dem chromeeigenen Feature geht das noch.

  16. Liebe es und wills nicht missen müssen

  17. Schade das es keine Möglichkeit gibt Kategorien einzubauen.

  18. Das finde ich allerdings auch sehr schade und damit nicht verwendbar. Ich finde allerdings keine Kontaktmöglichkeiten zu den Entwicklern. Hat den jemand? Die schreiben im Chrome Web Store sogar, dass Sie gerne von uns hören würden! 😉

    Wer kann helfen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.