Speccy 1.15: Systeminformationen deines Computers anzeigen

Nach langer Zeit bin ich mal wieder mit einem Windows-Notebook unterwegs, was sich sicherlich als nicht so schwierig erweisen wuerde, haette ich eine deutsche Tastatur zur Verfuegung. So muss ich halt umdenken und alles laeuft ein wenig langsamer in Sachen Tipperei und Workflow. Ich habe ein Ultrabook Lenovo U300s, das meiner Meinung nach bisher beste Ultrabook auf dem Markt, welches ich mir gerade gemuetlich einrichte. Aus Informationsgruenden kam es mir gerade recht, dass heute eine neue Version von Sepccy erschienen ist.

Speccy hatte ich vor einiger Zeit bereits vorgestellt, es handelt sich um ein kostenloses Systeminfo-Tool von Piriform, den Machern des bekannten CCleaners. Mit dieser Software koennt ihr alles Moegliche ueber euer Geraet erfahren. Von der CPU ueber den RAM bis hin zu Grafikkarte und Co. Sicherlich, es gibt AIDA, Everest und Co, doch Speccy ist eine gelungene, da auch kostenlose Alternative (auch portabel zu haben). Die aktuelle Version kommt uebrigens mit Verbesserungen in Sachen Netzlaufwerken und OCZ  SSDs daher.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. @Henry danke!

  2. Geniales Tool welches bei mir auf jeden Rechner läuft, weiß man wenigstens gleich was Sache ist. 🙂

  3. Ich finde SIW am besten für solche Angelegenheiten.

  4. Machst du nen Test zu dem LenovoUltrabook?

  5. FreakInCage says:

    Das währe super, also der Ultrabook Test 🙂

  6. Ich mag Speccy, aber irgendwie fehlten mir immer kleine Detail-Informationen, darum nehme ich PC Wizard (von den Machern von CPU-Z)
    http://www.cpuid.com/softwares/pc-wizard.html

  7. Endlich mal nen brauchbares Tool dazu!

  8. Toller Tipp, vielen Dank.
    Ich lese hier schon ewig mit, bin aber sehr selten aktiv. Der Tipp ist aber wirklich gut. Habe dafür bislang immer Everest genutzt, das wird sich nun aber wohl ändern.

  9. @Henry
    Danke für den Download Link

    Im Forum piriform finde ich aber:
    Speccy portable is not portable
    http://forum.piriform.com/index.php?showtopic=27387

    Was stimmt nun ?

  10. Du hast Sepccy geschrieben…

  11. Nachdem Speccy 1.15 in der Standard-Version auf meinem PC mit Windows XP zuerst gut funktioniert hat, gibt es jetzt entweder einen Runtime Error, oder Speccy bleibt in der Analyse der Netzwerkverbindungen hängen. Ich muss dann Speccy mit dem Taskmanager abschießen.

    Die portable Version 1.15, die ich danach ausprobiert habe, zeigt das selbe Verhalten.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.