Spark for Mac: Readdle lädt zum Beta-Test

artikel_sparkSpark ist ein Mail-Client für iOS, der bald auch auf dem Mac verfügbar sein wird. Das Ganze zieht sich schon eine ganze Weile, angekündigt wurde eine Mac-Version schon vor einer gefühlten Ewigkeit. Nun ist man bei Readdle offensichtlich einen Schritt weiter, interessierte Menschen können sich nämlich für die Beta-Version des Mail-Clients registrieren. Eine Aussage, wann es die Beta dann allerdings geben wird, steht ebenso aus wie ein Zeitrahmen, wann Spark for Mac dann letztendlich erscheinen wird. Nach der Registrierung (Eingabe der Mailadresse) erfährt man lediglich, dass man die Beta geschickt bekommt, wenn sie fertig ist. Ihr wollt Euch registrieren? Hier entlang.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Danke für den Hinweis! Direkt mal registriert.

  2. Sieht interessant aus, aber ich nutze Unibox und bin damit sehr zufrieden.

  3. Die Emailclients sprießen ja auf macOS aus dem Boden wie nichts gutes. Polymail, Canary Mail, Nylas N1, Spark. Mal sehen was noch kommt.