South Park App für iOS veröffentlicht: alle Staffeln auch mit Originalton kostenlos schauen

South Park Fans sollten sich die iOS-App einmal genauer anschauen. Mit ihr könne alle 17 Staffeln der Kult-Serie angeschaut werden. Kostenlos, aber nciht werbefrei. Vor jeder Folge wird eine kurze Werbung abgepsielt. In den Einstellungen der App kann auch festgelegt werden, ob man den Ton lieber Original oder auf Deutsch haben möchte. Sogar die aktuelle 17. Staffel der Serie ist bereits in der App enthalten, diese liegt allerdings bisher nur auf Englisch vor. Die Videos können auch per AirPlay an einen Apple TV gesendet werden. Ein Offline-Zugriff auf die Inhalte ist jedoch nicht vorgesehen. Die App bietet außerdem zu jeder Folge eine Kurzbeschreibung. Das war es dann aber auch schon an Funktionsumfang.

South Park
South Park
Entwickler: VIMN Germany GmbH
Preis: Kostenlos+
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot
  • South Park Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Ahhh! Wie lange ich schon auf ne Android App für sowas warte 🙁

  2. Sehr löblich. Noch schöner wäre eine flashlose Webversion, um plattformunabhängig zu sein.

  3. englisch mit deutschem untertitel wäre schon… und eine direkte appletv app

  4. Warum macht man noch immer erst für iOS?! Android hat 75% marktanteiL!

  5. mir würde es schon reichen, wenn die Webversion mit einer für android zugänglichen flashversion ausgestattet wäre

  6. @Timotime: Die XBMC-App mit Southpark.de-Plugin funktioniert ganz gut. 🙂

  7. @megafrank
    in den usa (daher kommt die app) hat iOS (iPhone und iPad) deutlich über 50% marktanteil (aktive geräte). außerdem vermute ich, dass die per iOS die inhalte schützen können, damit die nicht kopiert werden und im web landen.

  8. @HO: Was gibt es da noch groß zu schützen. Die Serie läuft im Free-TV (Comedy Central) und ist zudem von offizieller Seite her kostenlos für jeden abrufbar – sowohl in Originalton, als auch mit deutschen Untertiteln. Letztere natürlich erst nach dt. Erstausstrahlung im TV.

    Keine Ahnung… Gibt keinen Grund das zu „rippen“, außer fürs eigene Archiv. Und ich glaube das wäre dann gar nicht schwer bei der Web-Version..

  9. @benny
    naja, es ist schon etwas anderes, wenn der rechteinhaber die kontrolle hat (eigene webseite, eigene app) oder die inhalte völlig frei im netz herum schwirren. ist aber ja auch nur eine vermutung.

  10. Hehe, cool. Überall die Kugelköppe schauen. Gleich mal saugen.

  11. Namenlos, weil Cookies gelöscht... says:

    Hat sich das Gigabyteweise illegale Raubkopieren ja garnicht gelohnt, damals in den Zweitausendern, wenn es 10 Jahre später ne kostenlose App mit kostenloser Glotzmöglichkeit gibt… mach ich also nie wieder…

  12. Android ?…:((((

  13. @HO
    Woher nimmst du deine wunschzahlen?
    Nichtmal in den Staaten (wo das iPhone nicht herkommt – foxconn) haltet Apple den Markt

  14. Man kann Alle Folgen im Web anschauen, downloaden und dad ganze kostenlos vom Publisher.
    Also schwachsinn zu behaupten es wäre wegen schützung von Eigentum.

    Auch das in Amerika iOS 50% Marktanteil hat ist schwachsinn iOS hat Weltweit momentan 26,7% Marktanteil und die tendenz ist sinkend da immer mehr nutzer zu Android wechseln.

    Das es bisher keine Android Version gibt liegt eher am Publisher, der ja bekanntlich großer Apple Junkie ist.

    Aber gib dem ganzen noch 1-2Monate dann gibts den 1. Crack der es umgeschrieben hat

  15. Wann kommt die App für Android ?.
    Hab nämlich von ios auf Android gewechselt und Ärger mich Grad schwarz

    Also bitte auch eine für Android machen …..

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.