SoundCloud Downloader für iOS

Download-Tools für irgendwelche Portale findet man wie Sand am Meer, zumindest wenn man mit Android unterwegs ist. Auf der iOS-Plattform ist die Auswahl etwas spärlicher, aber ganz aktuell hat sich da auch ein SoundCloud Downloader eingefunden. Musste ich natürlich gleich einmal einen Blick drauf werfen, bin bekanntlich SoundCloud-Fan und habe da viele Mixe und Mashups gehortet. Werbefreiheit und Cover-Ansicht gibt es beim SoundCloud Downloader für iOS nur, wenn man 1,79 Euro bezahlt.

Zur Funktionalität: funktioniert prinzipiell, ist aber eigentlich nur ein Wrapper um die Webseite, der so wenig Spaß macht, dass ich ihn nach wenigen Minuten wieder von meinem iPhone verbannte. Einzelne Songs werden nach Suche zum Download angeboten, die Ansicht nach Benutzern bringt euch unter Umständen in eine Playliste, die wiederum im Wrapper nur mangelhaft dargestellt und bedienbar ist. Da greife ich dann doch lieber zur (nur streamenden) offiziellen App von Soundcloud – und wenn ich unbedingt etwas herunterladen will, dann mache ich das nicht mit dieser App, sondern besser am PC. Dennoch werden die, die einzelne Songs suchen, diese über das Interface der App herunterladen können. Nicht schön, aber es geht.

soundcloud

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. Ich mach sowas über den browser von documents. download

    Wenn mein rechner läuft, kommt es von ios in die zwischenabkage cloudclip der jdownloader im osx wacht darüber per cluodclip manager

    Das webinterface vom jd ist auch an im lan bei mir.

    Noch ne möglichkeit ist von documents in n order schieben per smb der an osx für input ist, darüber wacht hazel alles in dem ordner drück hazel in die itunesmediathek

    Mal so mal so
    https://itunes.apple.com/de/app/documents-by-readdle-gratis/id364901807?mt=8
    http://www.noodlesoft.com/hazel.php
    http://www.thinkbitz.com/cloudclip/
    Smb http://www.apple.com/de/support/lionserver/filesharing/

    Einstellungen->Erweiterungen: Webinterface installieren.
    Einstellungen->Erweiterungen->Webinterface einstellen, JD neustarten.

    Viel zuviele Lösungen für ein Problem ^^

  2. Was wird denn für Android empfohlen?!? Grade WEIL es so viele gibt 😉

  3. Man muss aber auch erwähnen, dass viele der Download-Apps für Android nicht wirklich funktionieren oder nur sehr umständlich zu bedienen sind, dafür aber sehr viel Werbung mitbringen inkl. diesem Airpush-Zeugs. Möchte man wirklich bequeme Lösungen, welche mit maximal einem Banner auskommen (wie diese App), findet man zwar auch etwas, aber sooo riesig ist die Auswahl dann auch nicht mehr. 😉

  4. Deshalb frag ich ja