Sony rückt die Gratis Games für PlayStation Plus im Dezember 2017 raus

Sony hat, wieder einmal deutlich später als Microsoft, die Gratis-Games für den Dezember rausgerückt. In den Genuss der Titel kommt ihr ab dem 6. Dezember 2017 – also ab nächstem Dienstag. Voraussetzung ist freilich, dass ihr das kostenpflichtige PlayStation Plus abonniert habt. Sollte jenes der Fall sein, dann erhaltet ihr im Dezember als Besitzer einer PlayStation 4 (Pro) die Games „Darksiders 2: Deathinitive Edition“, „Kung Fu Panda: Showdown der Legenden“ und auch „Forma 8“. Bei dem zuletzt genannten Titel handelt es sich um ein Crossbuy-Spiel, das auch für die PS Vita zur Verfügung steht.

Hier ist der Übersicht halber für euch die komplette Liste der Gratis-Games bei PlayStation Plus im Dezember 2017:

  •  „Darksiders 2: Deathinitive Edition“ (PS4)
  • „Kung Fu Panda: Showdown der Legenden“ (PS4)
  • „That’s You!“ (PS4)
  • „Until Dawn: Rush of Blood“ (PS4 / PS VR)
  • „Forma 8“ (PS4, PS Vita)
  • „Wanted Corp“ (PS Vita)
  •  „Syberia Collection“ (PS3)
  • „XBlaze Lost: Memories“ (PS3)

Zeitgleich zum Einstand der neuen PS-Plus-Titel verlassen natürlich die Spiele aus dem November das Angebot. Wollt ihr jene später noch zocken, solltet ihr sie noch schnell eurer Sammlung hinzufügen. Habt ihr das einmal erledigt, dann könnt ihr sie auch noch zu einem späteren Zeitpunkt installieren und spielen. Die Voraussetzung ist lediglich, dass ihr weiterhin Mitglied bei PlayStation Plus bleibt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Ein Kommentar

  1. Frank Schmidt says:

    Sony veröffentlicht die neuen Spiele immer am ersten Mittwoch eines Monats. Hat nichts mit Microsoft zu tun, von daher verstehe ich die Kritik nicht. Oder kommt da der Fanboy durch?

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.