Sony kauft Entwickler-Studio Insomniac Games

Mit Arbeit und Familie und ein, zwei Hobbys wie Sport ist man in der Regel ganz gut ausgelastet doch ab und an greife auch ich mal zum Controller und setze mich vor die PS4. Eines meiner persönlichen Spiele-Highlights war im vergangenen Jahr auf jeden Fall Spiderman. Meiner Meinung nach die beste Marvel-Umsetzung bisher, entwickelt von dem Studio Insomniac Games.

Eben jenes hat Sony sich nach langjähriger, enger Zusammenarbeit komplett einverleibt und übernimmt das komplette Team, das ab sofort für die Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios arbeiten wird, andere Entwickler wie Naughty Dog, Media Molecule und Guerilla gehören mittlerweile ebenfalls dazu.

„Insomniac Games is one of the most highly-acclaimed development studios in the industry and their legacy of best-in class storytelling and gameplay is unparalleled,“ … „We have enjoyed a strong collaborative partnership with the studio for many years, and are thrilled to officially welcome them to the Worldwide Studios family.  The addition of Insomniac Games to SIE WWS reiterates our commitment to developing world class gaming experiences that can only be found on the PlayStation platform.“ – Shawn Layden, Chairman von SIE WWS.

„Joining the WWS family gives Insomniac even greater opportunities to achieve our studio vision of making positive and lasting impressions on people’s lives,“ … „We’ve enjoyed a special relationship with PlayStation practically since our inception. Our partnership amplifies our potential, and Marvel’s Spider-Man was a testament to this. We’re excited to take the next step in our growth alongside our longtime WWS partners. Most of all, we look forward to delivering fresh, new experiences for our fans.“ – Ted Price, Insomniac Games Gründer und CEO

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.