Sony Entertainment Network: 50 Euro aufladen, 10 Euro geschenkt bekommen

Kurzer Hinweis für Nutzer des Sony Entertainment Networks. Wenn Ihr in der Zeit bis 28. Februar 2014 Guthaben in Höhe von 50 Euro über PayPal, GiroPay oder Sofortüberweisung aufladet, erhaltet Ihr einen 10 Euro Gutschein für den PlayStation Store. Dieser kann dann bis 31. März für Inhalte eingelöst werden. Ihr könnt Euch den Gutschein so oft Ihr wollt sichern und müsst auch nicht die 50 Euro auf einmal aufladen. Das heißt, wenn Ihr beispielsweise 10 Aufladungen zu je 20 Euro vornehmt, erhaltet Ihr vier Gutscheine über 10 Euro. In den offiziellen Teilnahmebedingungen von Sony erfahrt Ihr übrigens auch, dass der Februar dieses Jahr 29 Tage hat (was natürlich nicht stimmt), die Aktion läuft nämlich bis 29.02.2014 um 00:59 Uhr. Das Angebot gilt in Deutschland und Österreich.

PSN_Bonus

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Namenlos, weil Cookies gelöscht... says:

    Das AllerEinzigste, was ich bei Sony kaufe, ist die PlayStation…mehr Kohle bekommen Sie nicht in den Rachen geschoben. Ich kann die Firmenpolitik einfach nicht leiden…

  2. @Namenlos: Ne PS kaufen, aber keine Spiele dafür? Mal im Ernst, im PlayStation Store gibts einige gute Spiele, die es einfach nicht (teilweise auch ’nicht mehr‘) als physische Kopie gibt oder digital wesentlich günstiger sind.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.