Sonos 5.2: Offener Beta-Test startet heute

Besitzer eines Multiroom-Lautsprechersystems von Sonos können ab heute auf eigenen Wunsch an einem öffentlichen Betatest für den Android-Client teilnehmen, die Softwareversion 5.2 als solches ist ebenfalls ab heute in der Beta zu haben. Sonos 5.2 beinhaltet ein umfangreiches Update für die Playbar, dass das Musikerlebnis noch besser machen soll.

sonos

Mit Verbesserungen am Klangraum (durch Stereoabbildung) sowie aktualisierter Equalizer- und Lautstärkeregelung soll der Klang noch natürlicher wirken. Ebenfalls interessant: die Version bringt die Unterstützung für mehrere Konten eines Musikdienstes – beispielsweise Spotify – mit. Eine Funktion, über die wir schon berichteten.

Das neue Software-Update ermöglicht außerdem eine direkte Steuerung und einen schnelleren Zugriff auf deine Musik, wie man seitens Sonos mitteilt:

  • Steuere dein Sonos-System über den Sperrbildschirm des Android-Smartphones oder -Tablets, um Titel im Handumdrehen abzuspielen, anzuhalten und Titel zu überspringen.
  • Finde deine Lieblingsmusik ganz einfach mithilfe der Suchfunktion über all deine Musikquellen. Diese umfasst jetzt auch die Songs, die direkt auf deinem Android-Gerät gespeichert sind.

Weitere Informationen zum Sonos Software-Update 5.2 und zur Betaversion, die du noch heute auf Android-Geräten ausprobieren kannst, findest du im Sonos Blog. Übrigens, aus dem privaten Nähkästchen geplaudert: ich setze im Haus zwar Sonos ein, am Rechner setze ich allerdings auf mein altes Teufel Motiv 2 (nicht das MK2) – ich kenne für meine Belange echt nichts besseres. Das kann echt was.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Dank des Blogs hier habe ich wirklich schon Unsummen für Sonos Komponenten ausgegeben. Bislang habe ich auch keinen Cent bereut. Wird auch vom Wecker Morgens bis zum Fernsehen Abends ausgiebig genutzt. Im Arbeitszimmer habe ich zwei Play 1 im Stereopaar stehen da ich am PC eh nur Musik höre. Ein Klinke Eingang wie am Play 5 fehlt hier wirklich schmerzhaft, einfacher könnte man PC-Sound ja nicht in Sonos integrieren. Play 5 oder Connect sind für meine Zwecke überdimensioniert. So muss ich mir für den „Notfall“ mit einem kleinen Bluetooth Brüllwürfel am PC behelfen. Ein ordentliches 2.1 System am PC ist auch nicht richtig, habe nämlich trotzdem gerne den Komfort von Sonos Multiroom. Neben die Play 1 auch noch parallel so ein System zu stellen wird mir zu doof…

  2. Sonos ist für mich so lange tot bis nicht endlich Spotify Connect implementiert ist (denn die Integration von Spotify ist ein Witz). Wenns es so weitergeht werden andere Hersteller Songs nur noch die Rücklichter zeigen.

  3. Kann mit jemand sagen wie ich die Beta installiere? Die App sagt mir:
    „To install this update, please see the message sent to the email address used to register this Sonos system for the beta program.“
    Aber ich erhalte keine Mail mit einem Download Link. Was mache ich falsch?

  4. Im Profil kannste doch Beta aktivieren, oder? Also bei Sonos.

  5. Stimme total zu, die Spotify Integration, inbesondere die Suche, ist echt arm. Spotify Connect Lösung wär echt cool, also go for it!

  6. LeKBayrischKongoOtto says:

    Bin auch von Sonos überzeugt. Habe 3 P5, 1 P3 und den grandiosen SUB. Im Wohnzimmer die 2x P5 als Stereopaar und den Sub. Kommt gewaltig ! Meint auch meine Bausubstanz 🙂 An den P5 fehlt halt einfach der optische Eingang um den TV zu koppeln. Den Klinkenanschluss syncron zum Bild zu bekommen ist für mich ein Ding der Unmöglichkeit

  7. Caschy habe das Beta Programm aktivieren. Ganz oben in der Sonos App erscheint dann auch „Jetzt aktualisieren“, dann muss ich auf einen Link zur Sonos Webseite tippen und dieser spuckt dann obige Meldung aus, ohne dass ich die App oder einen Link bekomme.

  8. KOmisch….mh. Ich machte das immer über mein Profil….

  9. Kann mir vielleicht jemand verraten wie man einen 2. Google Music Account einrichtet? Hab es schon via Android App und mit der Windowssoftware versucht aber dann kickt er meinen vorhanden Primär-Account

  10. Edit: Sonos Software 5.2 ist installiert