Sonos: Update 14.4 bringt Verbesserung für den Sonos Roam

Sonos hat die Version 14.4 seiner Apps veröffentlicht. Sonos-Updates beinhalten laut Changelog meist irgendwelche Fehlerbehebungen oder Performance-Verbesserungen. Bei der Version 14.4 ist aber eine Verbesserung für alle Nutzer dabei, die mehr als einen Sonos Roam haben. Der Lautsprecher, der nicht nur im Sonos-Netz, sondern auch per Bluetooth angesprochen werden kann, kann ja auch im Stereo-Verbund genutzt werden. Flog allerdings mal einer aus diesem Verbund, dann musste der Nutzer manuell wieder den Zustand des Stereopaars herstellen. Nicht so nach dem Update auf Sonos 14.4. Zwei Roams in einem Stereopaar verbinden sich jetzt automatisch wieder miteinander, wenn einer von ihnen unerwartet die Verbindung zum Netzwerk trennt und sich dann wieder verbindet.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Leider pairen die Roams nicht via Bluetooth und scheinbar bleibt das ja auch mit diesem Update so. Daher sind es bei mir dann doch zwei JBL Flip geworden, deren Sound für meinen Einsatzzweck (filigrane bassarme Musik, sphärische Flächen ) und die Größe der Boxen schlicht phänomenal ist. Einbettung in mein bestehendes SONOS-System wäre zwar nett gewesen, aber Stereo unterwegs (ohne mobilen Router etc) und die Klangqualität war mir dann doch wichtiger. My 2 cents.

    • kannst du das genauer beschreiben? wenn das ein prinzipielles problem wäre, hätte man den shitstorm wohl mitbekommen. bei mir funktioniert es jedenfalls mit handy und pc ohne probleme.
      außerdem: woher weisst du, dass es auch mit diesem update nicht funzt, wenn du doch JBL nutzt?

  2. Hoffentlich mal der. Ich weg, dass oft via AirPlay 2 es dermaßen ruckelt, dass man absolut nix mehr versteht. Da hilft nur ein Neustart. Aber nicht immer. Das ist Katastrophal peinlich. Aus Frust nutz ich dann lieber Bluetooth als mit diesen Bug zu beschäftigen

  3. Ich bin großer SONOS Fan, allerdings muss ich wirklich sagen, dass wir beim Roam massive Softwareprobleme haben.
    Das Teil wird ständig nicht gefunden, ist ewig nicht erreichbar und man hat teilweise wirklich lange Probleme, bis es mal wieder korrekt funktioniert..
    Da haben sie echt irgendwas vermasselt…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.