Sonic CD im Amazon App-Shop gerade kostenlos

Sonic, den blauen Igel, kennen die meisten von Euch wahrscheinlich. Seinerzeit Segas Vorzeige-Charakter, das Sega-Pendant zu Nintendos Klempner. Sega macht mittlerweile keine Konsolen mehr, bringt dafür aber den ein oder anderen Retro-Titel für Smartphones und Tablets heraus. Sonic CD ist auch so ein Remake des beliebten Jump and Runs, aktuell ist es als Gratis-App des Tages bei Amazon erhältlich. Ich selbst bin mit Sonic-Titeln auf Smartphones nie so wirklich warm geworden. Die Steuerung ist für mich in diesem Fall der ausschlaggebende Faktor. Spielerisch hat sich an den Games nichts geändert, da sie aber recht flott sind, passt das mit der Touchsteuerung zumindest bei mir nicht. In den Amazon-Rezensionen ist zudem von Sound-Problemen zu lesen. Wie auch immer, Sonic CD gibt es heute kostenlos, wer es ausprobieren möchte, kann dies tun, kultig ist Sonic allemal, auch ohne perfekte Steuerung.

Sonic CD
Sonic CD
Entwickler: Sega of America
Preis: [*]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ich sagte ja immer gern „Wem Sonic zu schnell ist, der spielt Super Mario“ 😉

  2. Wird bei uns in der Familie gerade ausprobiert.

  3. Schade, der Tag ist noch nicht ganz Rum und ich bekomme s trotzdem nicht mehr kostenlos :'(

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.