Solid Explorer: Datei-Manager für Android aktuell 50 Prozent reduziert

Google Play Store Artikel Logo(Update 24.12.2016: Wieder ist der Solid Explorer um die Hälfte reduziert) Text vom 29. Juni 2016 : Dateimanager unter Android, viele Nutzer entscheiden sich für einen und bleiben dann bei diesem. Aber diesen einen für sich erst einmal zu finden, ist mitunter keine leichte Aufgabe. Der Solid Explorer war schon öfter bei uns zu Gast, heute findet er Erwähnung, da er reduziert angeboten wird. Solid Explorer ist seit vielen Jahren verfügbar und wurde stets weiterentwickelt, sodass man sich hier schon eine solide App auf das Smartphone holt. Auch was den Funktionsumfang angeht, ist Solid Explorer recht umfangreich, allerdings gibt es auch kostenpflichtige Plugins, zum Beispiel für USB-OTG-Unterstützung.

Der Solid Explorer unterstützt zudem diverse Icons, Farben, Zwei-Fenster-Ansicht und bringt Unterstützung für FTP, SFTP, WebDAV, SMB-/CIFS sowie Dienste aus der Cloud, beispielsweise Dropbox, Box, Google Drive, Microsoft OneDrive, SugarSync, Copy, Mediafire, Yandex, Mega und ownCloud. Mit dem Download der kostenlosen Version startet Ihr eine 14-tägige Testphase, über einen In-App-Kauf lässt sich dann die Vollversion freischalten, aktuell zum halben Preis (99 Cent). Falls Ihr Euren Wunsch-Explorer noch nicht gefunden habt, vielleicht eine gute Gelegenheit, um Solid Explorer einmal auszuprobieren. Alternativen findet Ihr auch in diesem Beitrag mit einer Übersicht über einige Android-Datei-Manager.

Solid Explorer File Manager
Solid Explorer File Manager
Entwickler: NeatBytes
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Danke für die Erklärung. Auch ich bin durch das Lizenzwirrwarr (Neue Version, Alte Version, in-App-Kauf) nicht durchgestiegen und konnte mir das Teil erst Dank der Erklärung lizensieren. Macht einen guten Eindruck!

  2. Lieber den Fx-FileExplorer, der hat USB-OTG Unterstützung standardmäßig und daher im Preis (2€) drin und macht auch sonst ne gute Figur.

  3. Xplore ist dat best wat gibt.

  4. Bei meinem Samsung S5 ist lt. dem Solid Explorer das “Stammverzeichnis“ zu 98% belegt.
    Was ist das für ein Speicherort, da fand ich auch im Netz nichts dazu?
    Kann man da was bereinigen, oder passt sich die Größe automatisch in Richtung 100% an?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.