Softwareperlen: MMM free

Mit fortlaufender Installation einiger Programme bl?ht sich das ach so praktische Kontextmen? immer weiter auf. Winamp und der Media Player weisen mich z.B. bei Rechtsklick auf eine Mediadatei dezent auf 100 M?glichkeiten im Kontextmen? darauf hin, was ich nun mit dem Objekt der Begierde anstellen kann. Auch andere Programme verewigen sich dort dezent – ohne in den Optionen des Hauptprogramms abschaltbar zu sein.

Da bekomm ich ja gleich nen Hals. St?ndig alles rausfrickeln und die ge?nderten Registrywerte sichern? Keinen Nerv. Also mal auf die Suche begeben und f?ndig geworden: MMM free (Download direkt) ist eine nette kleine Software, die das Kontextmen? ersetzt. So sieht es z.B. bei mir aus (Kontextmen? auf eine Textdatei):

mmm

Das sch?ne ist, dass sich mein Men? nun als schlank erweist und der ganze ?berfl?ssige Plunder rausgeflogen ist. Um das Kontextmen? f?r den jeweiligen Meta- oder Ordnertyp zu editieren, geht ihr mit der Maus auf das kleine Kn?pfchen links oben und klickt drauf. Im erscheinenden Fenster seht ihr links den jetzigen Stand eures Kontextmen?s. Alles was ihr nicht mehr haben wollt, zieht ihr mit der Maus ins rechte Fenster auf den Punkt „Hidden Items“. Am Ende nat?rlich noch auf „Apply“ klicken.

Herrlich so ein aufger?umtes Men? 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. hallo Caschy,

    danke fr den Tip.

    Ich habe jedoch keine Mglichkeit gefunden Mmm notfalls wieder zu
    deinstalieren.

    Gibt es dafr auch einen Tip-

    Gru aus Berlin

    Jrg

  2. @Jrg
    Start – Programme – MMM – Uninstall 😉

  3. Danke! Danke! Danke!
    Nachdem mir letztens die Platte mit meiner Toolsammlung abgeraucht ist, bevor ich mir n Backup ziehen konnte, kam ich ums Verrecken nicht mehr auf den Namen eines kleinen aber genialen Progs. Dank deines Screenshots wei ich endlich wieder, dass ich nach Unlocker suchen muss. Meine Fresse, das Gehirn wird lchrig…

  4. Hi Caschy,
    hat sich mal wieder sehr für mich gelohnt hier bei Dir vorbeizuschauen, danke für den erneuten Super Software Tip, endlich ein aufgeräumtes Kontexmenü.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.