So soll das LG V30 aussehen

LG ist bekanntlich mit zwei Flaggschiff-Reihen unterwegs, neben der G-Serie, die aktuell vom G6 angeführt wird, gibt es auch noch die V-Serie. Vielleicht sind auch die V-Geräte die wahren Stars, brachte sie in der Vergangenheit bereits Neuerungen wie Dual-Display. Ein Dual-Display soll es im LG V30 indes nicht mehr geben, dafür aber wie beim G6 eine Front, die fast komplett vom Display eingenommen wird. Ein Rendervideo zeigt nun, wie das Smartphone aussehen soll.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/i_WSJynLii8

Es handelt sich um ein relativ großes Smartphone, 151,4 x 75,2 x 7,4 mm sollen die Abmessungen betragen. Untergebracht ist ein 6 Zoll-Display, dessen Größe durch das 18:9-Format aber relativ ist, denn länger sorgt zwar für mehr Diagonale, aber vergleichbar mit einem 16:9-Display ist das nicht wirklich.

Was gibt es sonst noch zu entdecken? Auf der Unterseite ist kein Anschluss für Kopfhörer zu entdecken. Aber kein Grund zur Panik, er ist auf der Oberseite vorhanden. Unten gibt es nur Lautsprecher und USB-Anschluss. Zu sehen ist auch der rückseitige Fingerabdruckscanner sowie die Dual-Kamera.

Nicht bestätigt, aber im Rahmen des Möglichen: Das LG V30 könnte mit kabelloser Ladefunktion daherkommen. Offiziell vorgestellt werden soll das Smartphone am 31. August – also direkt passend zur IFA. Hier noch eine Bildergalerie, falls Ihr das Video nicht schauen könnt.

(via MySmartPrice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Hallo Sascha,

    im zweiten Satz steht Geröte 🙂 Auch wenn ich das Wort total witzig finde, magst Du das vielleicht korrigieren?
    Das Teil sieht unspektakulär aber gut aus, finde es gut das der Kopfhöreranschluss oben ist. Hatte LG-Geräte bis jetzt nicht so wirklich auf dem Schirm. Hierbei muss ich sagen, dass ich gebogene Displays nicht so toll finde und beim V30 scheinen mir die Ränder gebogen zu sein, schade :-/

  2. Ja sieht ok aus aber ist m.E. dennoch ein ästhetischer Rückschritt. Die Lautstärkewippe hinten fehlt mir sehr und das Ding hat scheinbar keinen Infrarotsensor (mehr?). Rückseite könnte man auch direkt mit Fingerabdrücken bedrucken, dann fallen meine nicht so auf….

    Long story short: Gebt mir endlich ein Flex 3!

  3. Bestimmt wird auch das V30 wieder nicht offiziell in Deutschland verkauft.
    War doch zumindest bei den bisherigen „V“ Modellen so, wenn ich das richtig mitbekommen habe

  4. Optisch find ich das gut, alles da wo es meiner Meinung nach hin muss. Großes Display mit kleinen Rahmen und der Fingerabdrucksensor ist nicht neben der Linse.

  5. Ab dem 18:9 Display-Murks habe ich aufgehört zu lesen…

  6. und es sieht nicht so aus, als könne man den Akku auswechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.