Smart Video Enlarger for YouTube: passt Videogröße dynamisch an den Browser an

Der Felix hat mich gerade angeschrieben und mir seine eigene Erweiterung für Google Chrome vorgestellt: Smart Video Enlarger for YT. Diese Erweiterung passt YouTube-Videos dynamisch an eure Browsergröße an. Ähnliche Videos und Kommentare bleiben aber sichtbar – dafür einfach nach unten scrollen. Die Funktion des automatischen Vergrößerns kann via Browser-Button (siehe rechts oben) mit einem Klick deaktiviert werdenKlein, fein und macht was es soll – bleibt erst einmal installiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Super Sache! Funktioniert perfekt. Danke! 🙂

  2. Schade, dass du (Caschy) Firefox nicht mehr nutzt … in letzter Zeit gibs häufig Tipps für gute Addons, die dann aber leider für den Google-Browser sind 🙁

  3. @Jan: ich halte auch beim Firefox die Augen auf – da kommt momentan wenig, da gibt es schon fast alles 😉

  4. Wie funktioniert das mit dem Greasmonkey? Habe es mir für FF4 installiert, die .js Datei in den Browser gezogen, dann unten auf Greasmonkey gedrückt und auf neues Benutzerskript und das dann hinzugefügt. Stimmt das so? Weil auf Youtube verändert sich nix…

  5. Wieder mal ein genialer Tipp. Installiert und bleibt drauf…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.