Skype: Mit einigen Funktionen auf der Apple Watch nutzbar

skype

Die erste Rutsche Käufer hat die Apple Watch seit zwei Tagen im Einsatz. Mittlerweile gibt es unfassbar viele Apps, die erkundet werden wollen. Microsoft war schon früh dabei, die eigenen Apps anzupassen. Nun hat man auch Skype mit einem Update versehen. Nutzer können die App also nicht mehr nur auf dem Smartphone nutzen, sondern auch auf der Apple Watch – zumindest teilweise. So kann man von der Smartwatch aus die Favoriten kontaktieren, aber auch Nachrichten beantworten, dieses aber nur über die Funktion Sprache in Text, das eingesprochene Wort wird also in eine Textnachricht transkribiert. Ferner können auch Emoticons oder vorgefertigte Antworten genutzt werden. Das Update finden interessierte Nutzer im App Store.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Unfassbar viele Apps? Aha

  2. Jo, die paar tausend Apps, immerhin gibt’s die schon 4 Tage auf dem Markt – die müssen sich echt ranhalten…
    In eine Uhr reden, das hat für mich immer noch was von Dick Tracy; mal sehen, ob und wann das normal wird.