Skype kommt auf Windows Phone 7, Xbox und Windows 8

Was für eine Überraschung! Nicht wirklich, oder? Klar, dass Microsoft den Dienst, den man übernommen hat, auch auf den eigenen Plattformen pusht. Der Dienst, der Microsoft damals 7 – 8,5 Milliarden Dollar kostete, wird nun in Windows Phone 7, die Xbox und das kommende Windows 8 integriert – dies verriet zumindest Rick Osterloh, seines Zeichens Vice President of Products auf der CES 2012. Ein genaues Datum wurde leider nicht genannt, ein „coming out soon“ musste als Zeitangabe ausreichen. Skype hat, eigenen Angaben zufolge, 200 Millionen monatliche Nutzer, die im Jahr 2011 300 Milliarden Minuten miteinander sprachen. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich hoffe nur, das es dann für alle anderen Geräte ala Iphone, Android ect. keine Einschränkungen bezüglich der Funktionalität geben wird.

    Ansonsten natürlich klasse, wenn man das dann später nicht mehr bei Windows extra installieren muss.

  2. Das wird noch ewig dauern. Wahrscheinlich bis zum Release von Windows 8. Für Windows Phone 7 sollte es schon längst verfügbar sein – isses aber nicht. Microsoft ist nicht gerade für eine zügige Bereitstellung bekannt.

  3. Bin ja gespannt was dann mit dem Windows Live Messenger und den anderen Live Anwendungen passiert und was dann wirklich integriert ist und was wieder separat installiert werden muss. Aus diesem Interview geht ja nicht hervor dass es wirklich ein Bestandteil sein wird.

    Bei deren Konzeptlosigkeit krieg ich manchmal graue Haare.

  4. Jetzt wird wahrscheinlich gar nichts mehr an anderen Portierunen gemacht.
    Die Windows-Version wird weiterhin gepflegt und verschandelt (sprich Metro), die Mac-Version bekommt vielleicht elegentlich noch ein Update, iOS und Android könnten vielleicht noch etwas überleben, da MS wohl die Auskunft in mobilen Geräten sieht. Vonder Linux-Version ganz zu schweigen (schon seit Jahren kein einziges Update mehr, uraltes Design, kaum Funktionen, fehlende Kompatibilität zu aktuellen Versionen der anderen Plattformen, …).

  5. Seit wann hat Skype 12.5 Millarden Dollar gekostet. Ich dachte das waren 8.5 Milliarden Dollar.
    Ich freu mich schon darauf in Kombination mit Windows 8

  6. Wenn sie schlau sind sollten sie auch Gas geben Skype in andere Programme zu packen.(außer Trilian)
    Was spricht den gegen ein Pidgin, Miranda, oder Emphathy Plugin von MS selbst? Vom Live Messenger ganz zu schweigen.

    Dann klappts auch trotz GTalk….

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.