Skype: Komm herein – ich lad dich ein

artikel_skypeInteressante Neuerung beim zu Microsoft gehörenden Messenger Skype. Hier hat man nach eigenen Aussagen immer wieder versucht, die Schranken in der Kommunikation einzureißen, es den Nutzern so einfach wie möglich zu machen, miteinander zu kommunizieren. Hierbei hat man heute einen erwähnenswerten Schritt gemacht, nachdem man schon vor einiger Zeit aus der reinen Lösung „Software-Client“ ausbrach und Skype ins Web brachte. Zukünftig ist es möglich Nutzer schnell ins Gespräch zu holen, diese also auf einen kleinen Plausch einzuladen.

skype-3-way-image

Hierfür kann man einen Link innerhalb von Skype generieren, der zum Beitritt am Gespräch berechtigt. Der Link kann via Messenger, Mail oder sonst wie geteilt werden – und euer zukünftiger Gesprächspartner muss natürlich nicht den Client nutzen, Skype im Web sollte reichen für den feinen Plausch. Unterstützt wird erst einmal Skype für Windows, Mac und im Web – hier initial in UK und den USA. Teilnehmen können Nutzer an Chats über die Einladung auch mobil. Der Rest der Welt darf die neue Möglichkeit „in den kommenden Wochen“ nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Der Kran ist sich sicher: Die Webcam bilder oben stammen nicht von einer Webcam. Der Kran sorgt hier für ein reines Gewissen der Konsumgesellschaft-

  2. Wann geht Microsoft beim Thema Skype endlich die Puste aus? Es ist faszinierend, mit welchem Nachdruck das Tool gepushed wird. Ich kenne in der Zwischenzeit niemand mehr, der Skype nutzt. Vermutlich ist das in USA und UK anders.

  3. @ Dominik:
    1) Was spricht aus Deiner Sicht gegen Skype?
    2) Welchen Messengers gibst Du aus welchen Gründen den Vorzug?
    Danke für Deine Antworten
    Gerhard

  4. Hangout, FaceTime, Whatsapp. Hat jeder installiert.

  5. @Dominik fast mein ganzes Umfeld nutzt noch Skype. Und Whatsapp hab ich nicht, genausowenig wei Hangout (gibts ja nicht für Windows Phone) und was ist FaceTime?

  6. Habe leider auch noch keine Alternative für Skype am Desktop gefunden. Hatte mal Jitsi probiert aber die Bildqualität war gegenüber Skype ziemlich beschi…en 😀

  7. @Dominik: dann würde ich sagen du kennst die falschen leute.^^

  8. Hier in Österreich habe ich mit der aktuellsten Version bereits die Möglichkeit.

    http://www.pic-upload.de/view-28587021/Unbenannt.jpg.html

  9. Skype nutze meine eltern , mein bruder etc. … mehr als einen anderen messenger

  10. @Dominik
    nicht jeder! Ich habe nur Skype, k_e_i_n Whatsapp, Hangout oder sonstigen Quatsch
    und ich freue mich über jede Verbesserung

  11. bruderlustig says:

    Alternative für diese neue Funktionalität von Skype, falls jemand Skype nicht nutzen möchte:
    Room (http://www.room.co)

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.