Anzeige

Skype kämpft mit Störungen

Solltet ihr privat oder beruflich Skype einsetzen, so kommt es derzeit zu massiven Störungen. Viele Nutzer melden derzeit Ausfälle beim Senden und Empfangen von Chat-Nachrichten. Das Problem ist mittlerweile bei Skype bekannt, man teilt mit, dass das Engineering-Team bereits versucht das aktuelle Problem zu lösen. In diesem Sinne: Pause machen oder anderen Messenger nutzen, Techniker ist informiert 😉

(danke Sven!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Skype ist immer noch ein Schandfleck auf Microsofts Portfolio.
    Es nervt mich jeden Tag, dass der Großteil deutscher Firmen sich dafür als Messenger entschieden hat.

  2. Ich bin auf Wire umgestiegen !

  3. +1
    Jetzt nur noch warten, bis Gruppenvideochats auch dazukommen.

    Mit der Sicherheit von Skype sind deren Tage eh schon so langsam gezählt.

  4. Für eine Business Software schon traurig. Die offizielle Meldung von Störungen kam auch wieder viel zu spät.

  5. FriedeFreudeEierkuchen says:

    @Anno + Julian: wie gut ist die Sprach- bzw. Video-Qualität bei Wire?

  6. Ich telefoniere meistens mit Wire. Von daher kann ich nur was zur Sprachqualität sagen und die ist sehr gut, Video-Telefonie benutze ich nicht so oft, hat aber bis jetzt auch immer tadellos geklappt. Was mir an Wire auch sehr gut gefällt, dass es auch bei langsamen Datenverbindungen noch funktioniert. So kann man es auch unterwegs benutzen.

    http://www.itmagazine.ch/Artikel/Seite/64174/2/Wire_gegen_die_Grossen.html

  7. ohh… sorry der verlinkte Artikel oben beginnt leider mit Seite 2.

  8. Was ist denn jetzt betroffen, Skype oder Skype for Business (früher Lync)? Obwohl die fast Namensgleich sind, sind es zwei völlig verschiedene Produkte. Mein S4B läuft problemlos, die Infrastruktur steht ja auch bei uns in der Firma.

  9. FriedeFreudeEierkuchen says:

    @Anno: vielen Dank für den Link und die Rückmeldung. Wire wird getestet 😉

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.